+
Ein Taxi ohne erotische Werbung an der Fahrzeugseite - in Augsburg kein Problem.

Frauen schämen sich für Reklame

In Augsburg können Taxis ohne Erotikwerbung bestellt werden

Augsburg - In Augsburg können sich Kunden künftig Taxis ohne erotische Werbung an den Wagentüren bestellen. Wie die Zweite Bürgermeisterin der Stadt erklärt, erfülle sich damit ein sehnlicher Wunsch der Frauen.

"Für viele Augsburgerinnen geht damit ein großer Wunsch in Erfüllung, weil ihnen diese Art Reklame schlicht peinlich ist. Mir übrigens auch", sagte die Zweite Bürgermeisterin Eva Weber (CSU).

Nach Angaben der Stadt wurde das neue Angebot durch eine Umstellung des Betriebssystems der Taxizentrale möglich. Angeregt hatte es Soni Unterreithmeier, die die Augsburger Beratungsstelle von Solwodi (Solidarity with Women in Distress - Solidarität mit Frauen in Not) leitet. Der Verein setzt sich beispielsweise für die Opfer von Zwangsprostitution ein.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eisläden sollen über Zutaten informieren
Und was genau schleckst Du? Nicht nur Kinder freuen sich über leckere Eiskugeln, von denen es immer mehr Sorten gibt. Verbraucherschützer wünschen sich aber bessere …
Eisläden sollen über Zutaten informieren
Psychologe: Wenn es hoch kommt, haben wir drei gute Freunde
An Freundschaften hängen viele Ideale - und oft scheitern sie schneller als Partnerschaften. Doch noch nie waren sie so alltagstauglich wie heute, sagt der Psychologe …
Psychologe: Wenn es hoch kommt, haben wir drei gute Freunde
Hunderte Häuser in Japan nach Regenfällen überflutet
Tokio (dpa) – Nach starken Regenfällen sind im Norden Japans Hunderte Häuser überflutet worden. Rund 21 600 Menschen mussten am Montag in der Stadt Daisen - 470 …
Hunderte Häuser in Japan nach Regenfällen überflutet
Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht
Weil er den Flammen entkommen wollte, ist ein Mann am Sonntagabend aus dem 8. Stock eines Hochhauses in Berlin gesprungen - und gestorben.
Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Kommentare