+
Das Werbeversprechen ist aufgegangen. Die Bundespolizei war überrascht, als sie die Überraschungseier öffnete.

Haschisch und Heroin gefunden

Unglaublich, was in Überraschungseiern  steckte

Koblenz - In Überraschungseiern hat die Bundespolizei am Koblenzer Hauptbahnhof Drogen gefunden. Die Beamten erwischten zwei Dealer, die mit fünf Drogenarten im Rucksack unterwegs waren.

Das teilte die Bundespolizei am Freitag in Trier mit. Bei dem Einsatz am Dienstag fanden sie 330 Gramm Amphetamin, 400 Ecstasy-Tabletten, 19 Gramm Heroin, 110 Gramm Haschisch und 75 LSD-Trips. Die 22 und 28 Jahre alten Dealer achteten den Angaben zufolge beim Transport zunächst sorgfältig darauf, dass sich nichts vermischt. Hierfür nutzten sie unter anderem Überraschungseier.

Im Zug waren sie dann nicht mehr so vorsichtig. Sie verhielten sich „konspirativ und wollten offensichtlich etwas vertuschen“, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Bahnmitarbeiter wurden misstrauisch und riefen die Bundespolizei. Die Dealer befinden sich in Untersuchungshaft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Orkan „Friederike“: Lastwagen stürzt auf Autobahn um - ein weiterer Toter
Bisher drei Tote, der Fernverkehr der Bahn bundesweit eingestellt. Schuld ist das zum Orkan hochgestufte Sturmtief „Friederike“. Alle aktuellen Entwicklungen im …
Orkan „Friederike“: Lastwagen stürzt auf Autobahn um - ein weiterer Toter
“Schleifer von Hameln“: So geht es dem Opfer heute
Es war eine grausige Tat, die ganz Deutschland erschütterte:  Im November 2016 bindet Nurretin B. seine Ex-Frau Kader K. mit einem Seil an sein Auto und schleift sie …
“Schleifer von Hameln“: So geht es dem Opfer heute
Schon so groß wie Paris: Ölteppiche breiten sich rasant aus - Umweltkatastrophe kaum zu verhindern
Nach dem Tankerunglück vor der Ostküste Chinas haben sich vier Ölteppiche auf dem Meer ausgebreitet. Insgesamt seien die Ölteppiche etwa 101 Quadratkilometer groß.
Schon so groß wie Paris: Ölteppiche breiten sich rasant aus - Umweltkatastrophe kaum zu verhindern
Ja-Wort über den Wolken: Papst traut Paar auf Flug in Chile
Zum ersten Mal vermählt das katholische Kirchenoberhaupt ein Ehepaar in einem Flugzeug. Die beiden Flugbegleiter sind schon seit Jahren standesamtlich verheiratet. Ihre …
Ja-Wort über den Wolken: Papst traut Paar auf Flug in Chile

Kommentare