+
Ohne Bodyguards traut sich Pankaj Parakh mit seinem Hemd aus Gold nicht aus dem Haus.

Es ist vier Kilo schwer

Zum Geburtstag: Inder trägt Hemd aus Gold

Mumbai - Schon als Kind faszinierte Pankaj Parakh Gold. Zu seinem 45. Geburtstag hat sich der indische Goldfinger etwas ganz Besonderes geschenkt: Ein vier Kilogramm schweres Hemd aus purem Gold.

Ein über 150.000 Euro teures Schmuckstück zum Anziehen hat sich der Inder anfertigen lassen.

Das Hemd, in dem er seinen 45. Geburtstag am Freitag feiern wollte, wurde laut IANS von 20 Goldschmieden in der Finanzmetropole Mumbai hergestellt. Vier Monate brauchten sie demnach, um das 18 bis 22 Karat feine Gold zu verweben. Am Mittwoch holte Parakh es ab - und ging darin gleich für eine Opfergabe zum Tempel. Obwohl das mehr als 150.000 Euro teure Hemd, inklusive Kragen und sieben Knöpfen, komplett aus Gold besteht, ist es flexibel. Eine dünne Stoffschicht schützt die Haut innen vor Abschürfungen.

Die Menschen in seinem Heimatort Yeola im westindischen Maharashtra sind laut der indischen Nachrichtenagentur IANS gewohnt: Immer, wenn Parakh auf die Straße tritt, trägt er mindestens zwei bis drei Kilogramm Goldschmuck am Körper.

„Gold faszinierte mich schon, als ich fünf Jahre alt war“, sagte Parakh im Interview mit IANS weiter. Er habe die Schule in der 8. Klasse verlassen und sei in das Textilgeschäft der Familie in Yeola eingestiegen. Seine Frau und Söhne interessiere seine Liebe zu Gold nicht. „Aber der Rest meiner Sippe denkt, dass ich verrückt bin.“ Das sei schon bei seiner Heirat so gewesen: „Viele Gäste fanden es peinlich, weil ich mehr Gold trug als die Braut.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

14-jährige Cäciele wird vermisst - Ist sie mit ihrem Betreuer (24) durchgebrannt?
Wo ist die 14-jährige Cäciele nur abgeblieben? Die Polizei Rostock sucht nach ihr - sie wurde zuletzt in einer Wohngruppe in Grevesmühlen gesehen. Gleichzeitig wurde …
14-jährige Cäciele wird vermisst - Ist sie mit ihrem Betreuer (24) durchgebrannt?
Mini-Dumbo: Tiefsee-Oktopus beim Schlüpfen gefilmt
Bonn (dpa) - Die beiden großen Flossen von Dumbo-Oktopussen wirken wie die riesigen Ohren von Disneys gleichnamigem Elefanten. Forscher haben beobachtet, wie so ein Tier …
Mini-Dumbo: Tiefsee-Oktopus beim Schlüpfen gefilmt
Zahl der MRSA-Infizierten in Deutschland rückläufig
Krankheitserreger, gegen die Antibiotika nicht mehr helfen, bereiten Medizinern seit Jahren großes Kopfzerbrechen. Auch bei einer Tagung von Mikrobiologen in Bochum war …
Zahl der MRSA-Infizierten in Deutschland rückläufig
Brandserie in Hochhaus: Junger Verdächtiger festgenommen
Ein Brandstifter legt Feuer in einem Berliner Plattenbau - gleich mehrfach. Nun fasst die Polizei einen Verdächtigen. Die Bewohner hoffen jetzt auf ein Ende der Brände.
Brandserie in Hochhaus: Junger Verdächtiger festgenommen

Kommentare