+
Die nackte Veena Malik ziert das Cover der Dezemberausgabe der indischen FHM.

FHM India: Nacktfoto-Skandal

Neu-Delhi - Fast nackt hat sich die pakistanische Schauspielerin Veena Malik für das Titelbild eines indischen Männermagazins fotographieren lassen. Jetzt will sie das Magazin verklagen.

Lesen Sie auch zum Thema:

Nackte Pakistanerin empört Indien

Das pakistanische Model Veena Malik will die "FHM India" wegen angeblich manipulierter Nacktfotos von ihr verklagen. Das teilte der Anwalt von Veena Malik, Ayaz Bilawala, am Montag mit. Malik wirft dem Magazin vor, die Fotos von ihr bearbeitet zu haben, damit sie darauf nackt aussieht. Die gewagten Fotos in der Dezemberausgabe der “FHM India“ hatten in Pakistan Empörung ausgelöst. Bilawala sagte, er habe die Zeitschrift aufgefordert, alle Ausgaben aus den Zeitungskiosken zurückzuziehen. Er wolle das Magazin zudem auf Schadensersatz in Höhe von umgerechnet rund 1,4 Millionen Euro verklagen.

“FHM“-Redakteur Kabeer Sharma sagte, die Malik-Bilder seien echt. Es gebe ein Video des Fotoshootings, um das zu beweisen. Seine Zeitschrift ziehe eine Gegenklage in Erwägung.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

18-Jährige macht dieses Foto - kurz darauf ist sie tot
Ein grausamer Vorfall: Die 18-Jährige Jolee machte ein Foto für Instagram - danach wurde sie von einer Klippe gestoßen.
18-Jährige macht dieses Foto - kurz darauf ist sie tot
Gesunkenes U-Boot: Leiche von Journalistin gefunden
Sie wollte eine Reportage über einen U-Boot-Bauer schreiben und verlor ihr Leben. Die schwedische Journalistin Kim Wall ist tot, ihr Körper wurde zerstückelt. Diese …
Gesunkenes U-Boot: Leiche von Journalistin gefunden
Auto mit Wasserstoffperoxid betankt - Häuser evakuiert
Ein kleines Versehen hat am Dienstagabend einen Großalarm bei Wiesbaden ausgelöst. Ein Autofahrer hatte einen Wagen mit Wasserstoffperoxid betankt. Wie konnte das nur …
Auto mit Wasserstoffperoxid betankt - Häuser evakuiert
Viele Verletzte durch Taifun Hato
Mit hohen Wellen, heftigen Böen und Wolkenbrüchen hat Taifun Hato Hongkong und das chinesische Festland erreicht. Behörden berichteten von mindestens 34 Menschen, die …
Viele Verletzte durch Taifun Hato

Kommentare