Elefantenmutter und Kalb vorgeladen

In Indien: Elefanten müssen vor Gericht erscheinen

Neu Delhi - Tierischer Besuch vor Gericht: Eine Elefantenmutter und ihr Kalb haben in Indien vor Gericht erscheinen müssen. Zuvor gab es Streit zwischen zwei Indern.

Eine Elefantenmutter und ihr Kalb haben in einem Eigentümerstreit vor einem indischen Gericht erscheinen müssen.

Der Richter im Bundesstaat Assam sei aus dem Saal gelaufen und habe die beiden Dickhäuter auf der Wiese vor dem Gebäude in Augenschein genommen, berichtete der indische Sender NDTV am Donnerstag. Die beiden Tiere wurden demnach vor einigen Tagen an der Grenze zu Bangladesch gefunden. Sowohl ein Inder als auch ein Bangladescher behaupteten nun, Besitzer der beiden Elefanten zu sein.

Bis zum Ende des Gerichtsverfahren sollen sich indische Wildhüter um die beiden Tiere kümmern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn
Vöhringen - Beim Überholen auf der Autobahn 81 hat ein 26 Jahre alter Autofahrer am Samstag einen Kaminofen verloren - den hatte er mit offenstehender Kofferraumklappe …
Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

Kommentare