Elefantenmutter und Kalb vorgeladen

In Indien: Elefanten müssen vor Gericht erscheinen

Neu Delhi - Tierischer Besuch vor Gericht: Eine Elefantenmutter und ihr Kalb haben in Indien vor Gericht erscheinen müssen. Zuvor gab es Streit zwischen zwei Indern.

Eine Elefantenmutter und ihr Kalb haben in einem Eigentümerstreit vor einem indischen Gericht erscheinen müssen.

Der Richter im Bundesstaat Assam sei aus dem Saal gelaufen und habe die beiden Dickhäuter auf der Wiese vor dem Gebäude in Augenschein genommen, berichtete der indische Sender NDTV am Donnerstag. Die beiden Tiere wurden demnach vor einigen Tagen an der Grenze zu Bangladesch gefunden. Sowohl ein Inder als auch ein Bangladescher behaupteten nun, Besitzer der beiden Elefanten zu sein.

Bis zum Ende des Gerichtsverfahren sollen sich indische Wildhüter um die beiden Tiere kümmern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hessischer Finanzminister Thomas Schäfer tot an ICE-Strecke gefunden 
Thomas Schäfer, Finanzminister von Hessen, wurde tot an einer ICE-Strecke gefunden. Die Polizei vermutet Suizid. 
Hessischer Finanzminister Thomas Schäfer tot an ICE-Strecke gefunden 
Coronavirus-Karte für Deutschland zeigt aktuelle Fälle - Infizierte und Tote
Coronavirus-Karte: Ein deutsches Data-Scientists-Team veröffentlicht jetzt eine Karte, die die Ausbreitung des Virus in Echtzeit zeigt - auch weltweite Zahlen sind …
Coronavirus-Karte für Deutschland zeigt aktuelle Fälle - Infizierte und Tote
Corona: 30 neue Todesfälle in 24 Stunden - NRW greift hart durch, auch ein Roboter soll helfen
Das Coronavirus breitet sich in Deutschland weiter aus. Besonders stark betroffen ist Nordrhein-Westfalen. Die Landesregierung greift mit saftigen Strafen durch.
Corona: 30 neue Todesfälle in 24 Stunden - NRW greift hart durch, auch ein Roboter soll helfen
Corona in Frankreich: 16-Jährige hatte „nur einen Husten“, jetzt ist sie tot - Mutter schildert Details
Coronavirus in Frankreich: Das Land befindet sich nach dem Tod einer 16-Jährigen in einer Schockstarre. Die Mutter schildert Details.
Corona in Frankreich: 16-Jährige hatte „nur einen Husten“, jetzt ist sie tot - Mutter schildert Details

Kommentare