Eltern rufen Polizei zu Hilfe

Internet-Entzug: 14-Jähriger rastet total aus

Eschbach - Weil der Vater den Internet-Router weggeschlossen hatte, ist ein 14-jähriger Junge im badischen Eschbach ausgerastet. Blind vor Wut ging der Junge auf seine Eltern los.

Nach Angaben der Polizei am Montag schlug er am Sonntag seine Mutter und beschoss sie mit einer Spielzeugpistole. Auch auf den Vater ging der Junge los. Weil sich die Eltern nicht anders zu helfen wussten, riefen sie die Polizei. Die Beamten konnten den 14-Jährigen beruhigen. Verletzt hatte er seine Eltern nicht.

Die begründeten das Kappen der Internetverbindung mit der Spielsucht des Jungen. Bis zu 18 Stunden soll er den Angaben nach jeden Tag mit Internetspielen vor dem Bildschirm verbracht haben.

dpa

So machen Sie Ihr Passwort sicher

So machen Sie Ihr Passwort sicher

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Auszeichnungen nimmt man eigentlich gerne entgegen. Doch der Preis, den eine Lehrerin in den USA ihrer 13-jährigen Schülerin verlieh, ist einfach nur geschmacklos. 
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Hoch "Walrita" bringt reichlich Sonne, Bade- und Grillwetter. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten dabei mancherorts sogar die erste Hitzeperiode des …
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Anschlag geplant? Verdächtiger in Untersuchungshaft
Essen - Unter dem Verdacht der Planung eines Anschlags haben Spezialkräfte der nordrhein-westfälischen Polizei in Essen einen 32-Jährigen festgenommen.
Anschlag geplant? Verdächtiger in Untersuchungshaft
Deutscher verunglückt in Schweizer Alpen
Bern - Bei einem 200 Meter tiefen Fall über Felsen ist ein Deutscher in den Schweizer Bergen ums Leben gekommen.
Deutscher verunglückt in Schweizer Alpen

Kommentare