Internet-Vermisstenanzeige legt Polizeiarbeit lahm

Morsbach/Gummersbach - Eine im Internet veröffentlichte Vermisstenanzeige eines besorgten Familienvaters hat die Arbeit der Polizei in Gummersbach tagelang lahmgelegt.

Nachdem seine 15-jährige Tochter am vergangenen Freitag verschwunden war, hatte der Mann aus Morsbach im sozialen Online-Netzwerk Facebook eine Suchanzeige veröffentlicht. Daraufhin sei die Polizei im Oberbergischen Kreis tagelang mit Anrufen und Emails überschüttet worden, sagte eine Sprecherin der Polizei am Dienstag. Vor allem das Interesse der Medien sei groß gewesen.

Das Mädchen und seine 14-jährige Freundin wurden am Dienstag in Braunschweig aufgegriffen. “Die jungen Damen sind dort wohlbehalten eingetroffen“, teilte die Polizei mit. Sie waren schon öfter von zu Hause ausgerissen. Deshalb ging die Polizei von vornherein nicht von einem Verbrechen aus. Der Vater der 15-Jährigen hatte die Vermisstenanzeige bereits zuvor wieder aus dem Netz genommen. Tausende Facebook-Nutzer hatten die Seite angeklickt, weiterempfohlen oder Kommentare hinterlassen. # dpa-Notizblock

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überschwemmungen in Chile: 1,3 Millionen ohne Trinkwasser
Santiago de Chile - Das Land wird wieder von Naturkatastrophen heimgesucht. Nach verheerenden Waldbränden in den vergangenen Wochen sorgen diesmal heftige Regenfälle für …
Überschwemmungen in Chile: 1,3 Millionen ohne Trinkwasser
Soko „Höfen“ ermittelt zu Doppelmord in Oberbayern
Königsdorf - Jetzt beginnt die Feinarbeit: Die Ermittler der Soko „Höfen“ wollen die Hintergründe des Doppelmordes in dem Weiler nahe Bad Tölz herausfinden. Eine Frau …
Soko „Höfen“ ermittelt zu Doppelmord in Oberbayern
Hunderttausende zu Rosenmontagszügen erwartet
Köln/Düsseldorf/Mainz - Die Rosenmontagszüge rollen wieder - diesmal mit überdimensionalen Trump- und Erdogan-Figuren obendrauf. Die Polizei hat ihre …
Hunderttausende zu Rosenmontagszügen erwartet
Unfall bei Karneval in Rio: Wagen quetscht Menschen ein
Rio de Janeiro - Schock im Sambódromo: Beim Durchmarsch der Sambaschulen verliert ein großer Wagen die Kontrolle und quetscht Menschen am Rande ein. Nach dem Abtransport …
Unfall bei Karneval in Rio: Wagen quetscht Menschen ein

Kommentare