Zum zehnten Geburtstag

iPhone 8: Forbes-Reporter baut neues Modell nach, Apple bestätigt das Design

Es gibt Neuigkeiten für Apple-Liebhaber: Zum zehnten Geburtstag will Apple das beste iPhone aller Zeiten, das iPhone 8, auf den Markt bringen. Erste Bilder zeigen nun, wie das Smartphone aussehen wird.

Update vom 26. Oktober 2017: Sie wollen das neue iPhone X vorbestellen? Hier erfahren Sie, wie das geht.

Update vom 13. September 2017: Das neue iPhone von Apple hat einen riesigen Bildschirm - aber auch einen riesigen Preis. Wir bieten einen Test zum iPhone X und klären, ob man es kaufen sollte.

Update vom 12. September 2017: Heute wir das neue iPhone in Cupertino vorgestellt. Wir begleiten die Keynote im Live-Ticker. Und: Wir haben die wichtigsten Infos zum iPhone X sowie Argumente Pro und Contra iPhone X.

Update vom 23. August 2017: Die Präsentation des iPhone 8 rückt immer näher. Wir beantworten die acht wichtigsten Fragen rund um das neue Apple-Smartphone.

Es wird immer klarer, wie das neue iPhone 8 von Apple aussehen wird. Zum zehnten Geburtstag hat Apple etwas ganz Großes geplant: Das neue iPhone 8 soll alle anderen iPhones überragen. Wie chip.de berichtet, hat Forbes-Redakteur Gordon Kelly in Zusammenarbeit mit dem Hüllen-Designer Nodus das iPhone 8 nachbilden lassen - und Apple bestätigte das Design.

Die neuen Bilder zeigen ein kantenübergreifendes Display ohne Home-Button, der allerdings an der Seite des Smartphones verbaut ist. Die Dual-Kamera des iPhones 8 liegt vertikal, anders als beim iPhone 7 Plus, bei dem sie horizontal liegt. Damit will Apple die Funktion der erweiterten Realität beim Fotografieren und Filmen verbessern, berichtet chip.de. Das Ergebnis sind eindrucksvolle und farbintensive Fotos. 

iPhone 8: Ohne Kopfhöreranschluss und Home-Button?

Für das USB-Kabel, mit dem man das Smartphone mit anderen Endgeräten verbinden und aufladen kann, setzt Apple weiterhin auf seine altbewährte Lighting-Schnittstelle.

Das neue iPhone wird keinen Kopfhörer-Anschluss haben und die Power-On-Off-Taste, die doppelt so groß wie sonst sein wird, befindet sich an der Seite. 

Wo der Home-Button hin soll, ist noch nicht klar. Ob der Power-Button nicht einfach zugleich Home-Button mit integrierter Touch-ID sein könnte, weiß Kelly nicht. Er meint, so chip.de, es gebe keinen Plan B.

In diesem Video sehen Sie das neue iPhone 8.

sdr

Rubriklistenbild: © pixabay

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Döner bleibt wie er ist - gleichberechtigt mit Kassler
Einer der Lieblingssnacks der Deutschen darf bleiben, wie er ist: Ein Verbot von Phosphaten im Dönerfleisch ist im Europaparlament denkbar knapp gescheitert. Essen wir …
Der Döner bleibt wie er ist - gleichberechtigt mit Kassler
Lawinenunglück in Österreich: Deutscher Skifahrer stirbt
Tragisches Unglück in Serfaus: Ein deutscher Skifahrer ist in Österreich in einer Lawine ums Leben gekommen. 
Lawinenunglück in Österreich: Deutscher Skifahrer stirbt
Silvester in Köln: Erweiterte Schutzzone und 1400 Polizisten
Die Kölner Silvesternacht 2015/2016 ist vielen noch in böser Erinnerung. Es kam zu unzähligen Übergriffen. Im Jahr zwei nach den Vorfällen will die Polizei mit 1400 …
Silvester in Köln: Erweiterte Schutzzone und 1400 Polizisten
Sternschnuppen im Dezember 2017: So sehen Sie heute die Geminiden
Sternschnuppen im Dezember 2017: In der Nacht auf Donnerstag sind am Himmel über Deutschland Geminiden zu sehen. Alle Infos zum Himmelspektakel.
Sternschnuppen im Dezember 2017: So sehen Sie heute die Geminiden

Kommentare