+
Dieser Käse aus der "Kronan" ist 340 Jahre alt.

Er riecht nach Hefe und Roquefort

Irre: 340 Jahre alter Käse aus Kriegsschiff geborgen

Stockholm - Ob man den noch essen kann? Forscher haben bei der Bergung eines vor 340 Jahren versunkenen Kriegsschiffes eine kuriose Entdeckung gemacht: Einen gut erhaltenen Käse.

Kanonen, Knochen, Münzen - so manche Dinge haben Taucher bereits aus dem 1676 gesunkenen schwedischen Kriegsschiff "Kronan" geborgen. Doch ihr jüngster Fund übertraf ihre Erwartungen: Vermutlich handelt es sich um einen 340 Jahre alten Käse. "Wir glauben, dass es ein Milchprodukt ist", sagte der Leiter der Aktion vor der schwedischen Ostseeinsel Öland, Lars Einarsson, am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP. 

Das Wrack der "Kronan" hier wurde der Käse gefunden.

"Im Gegensatz zu anderen finde ich den Geruch ziemlich angenehm", fügte Einarsson hinzu. "Man riecht das Leben." Die nach Hefe und Roquefort riechende Masse wurde in einer Art wasserdichtem Topf am Meeresgrund gefunden, wo sie in dem leicht salzigen Wasser der Ostsee offenbar die Jahre einigermaßen unbeschadet überstand. Der Käse soll nun zur Auswertung der Universität in Uppsala nahe Stockholm übergeben werden. 

Die "Kronan" war im Juni 1676 bei einer Seeschlacht explodiert und gesunken. Im Jahr 1980 wurde das Wrack wiederentdeckt. In den Jahren danach bargen Taucher rund 30.000 verschiedene Gegenstände - darunter neben Goldschätzen auch Champagnerflaschen, Navigationsgeräte und eine Trompete.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zug stößt mit Lkw zusammen: Acht Verletzte 
Warendorf - Die Schranken schließen sich, die Bahn naht. Doch quer auf den Schienen versperrt ein großer Lkw-Auflieger die Strecke. Beim Aufprall werden in Warendorf …
Zug stößt mit Lkw zusammen: Acht Verletzte 
Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen
Rom - Die Einsatzkräfte haben in den Trümmern des verschütteten Hotels am Gran-Sasso-Massiv weitere Todesopfer geborgen. Damit steigt die Opferzahl auf neun Tote.
Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen
Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check
Goslar (dpa) - Senioren, die Auto fahren wollen, müssen sich nach dem Willen von Verkehrsjuristen künftig regelmäßig medizinisch auf ihre Fahreignung testen lassen. …
Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen

Kommentare