Flucht vor Metzger

Irres Video: Stier rammt Motorradfahrer

  • schließen

Suining - Dramatischer Zwischenfall in China: Ein Stier rennt über eine Straße und rammt einen Motorradfahrer. Hier sehen Sie das Video.

Wie die englische Zeitung "Metro" berichtet, ereignete sich der Unfall in der Stadt Suining. Eine Überwachungskamera filmte, wie der Stier auf die Straße rennt. Das Tier war zuvor aus einem Schlachtbetrieb entwischt. In seiner Panik sieht der Stier einen entgegenkommenden Motorradfahrer nicht, rammt den Mann voll mit dem Schädel und schleudert ihn von seiner Maschine. Offenbar wurde er von den Hörnern nicht aufgespießt. Nach einem kurzen Schockmoment rappelt er sich auf, setzt sich wieder auf seine Maschine und fährt weiter. Das entflohene Tier hatte weniger Glück. Die Polizei erschoss den Stier wenig später.

fro

Rubriklistenbild: © zoom.in

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Humanitäre Katastrophe“: Puerto Rico verlangt Hilfe aus Washington
Hurrikan „Maria“ hat die Karibikinsel Puerto Rico verwüstet. Der Gouverneur bittet das Weiße Haus, die US-Bürger in dem Außengebiet nicht zu vergessen. Nach längerem …
„Humanitäre Katastrophe“: Puerto Rico verlangt Hilfe aus Washington
Prozess um Prügelattacke auf Kevin Großkreutz
Fußballweltmeister Kevin Großkreutz kehrt nach Stuttgart zurück. Jedoch nicht als Verteidiger für den VfB, sondern als Zeuge vor Gericht. Zwei Männer sollen ihn …
Prozess um Prügelattacke auf Kevin Großkreutz
Camperin vergewaltigt: Angeklagter bestreitet Vorwürfe
Der brutale Überfall auf ein campendes Paar in der Nähe von Bonn sorgte vor einem halben Jahr für Aufsehen. Nun steht der mutmaßliche Vergewaltiger vor Gericht. Er …
Camperin vergewaltigt: Angeklagter bestreitet Vorwürfe
Oktoberfest 2017: „Sichere Wiesn“ - nicht nur verlorene Schlüssel und verpasste Züge
116 Mädchen und Frauen haben sich in der ersten Wiesn-Woche hilfesuchend an eine spezielle Anlaufstelle des Oktoberfestes gewandt - genauso viele wie im vergangenen Jahr.
Oktoberfest 2017: „Sichere Wiesn“ - nicht nur verlorene Schlüssel und verpasste Züge

Kommentare