+
Ein isländisches Bier mit Walhoden-Aroma sorgt für Aufregung unter Tierschützern. (Archivbild)

Tierschützer in Island erzürnt

Brauerei schockt mit Walhoden-Bier

Reykjavik - Eine isländische Brauerei zieht mit einer neuen Bierkreation den Groll von Tierschützern auf sich. Der Gerstensaft ist mit geräuchertem Finnwal-Hoden aromatisiert.

Das Brauhaus „Stedji“ hatte schon 2014 Aufsehen erregt, als es ein Bier aus Walmehl auf den Markt gebracht hatte. Wie damals soll das Getränk mit einem Alkoholgehalt von 5,1 Prozent für das isländische Winter-Fest Thorrablot produziert werden, bei dem die Inselbewohner traditionelle Gerichte wie Schafköpfe oder -hoden verspeisen.

Die Walschutzorganisation „Whale and Dolphin Conservation“ in München verurteilte das Vorhaben. 2014 habe die Walfangfirma „Hvalur hf“, mit der die Mini-Brauerei zusammenarbeitet, 137 bedrohte Finnwale getötet, hieß es in einer Mitteilung. „Stedji“ betonte auf seiner Internetseite, alle nötigen Erlaubnisse für Produktion und Verkauf des Biers eingeholt zu haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eingeschlossene Touristen müssen weiter in Höhle ausharren
Für die Touristen sollte es ein Abenteuerausflug werden, mit Übernachtung in einer Höhle. Dann hat ihnen ein Wassereinbruch den Rückweg abgeschnitten. Bei sechs Grad …
Eingeschlossene Touristen müssen weiter in Höhle ausharren
Postbote öffnete über 1400 Briefe und Pakete - aus einem Grund
Ein Postbote hat in Wolgast in Mecklenburg-Vorpommern offenbar mehr als 1400 Briefe und zahlreiche Pakete geöffnet und danach weggeworfen. Dabei ging der Mann sehr …
Postbote öffnete über 1400 Briefe und Pakete - aus einem Grund
Vier Tote bei Hotelbrand in Prag - Zweites deutsches Todesopfer bestätigt
Vier Menschenleben hat der Hotelbrand in Prag am Wochenende gefordert. Nun wurde ein zweites deutsches Todesopfer identifiziert. 
Vier Tote bei Hotelbrand in Prag - Zweites deutsches Todesopfer bestätigt
Wie bringt er das übers Herz? Hier wirft ein Vater sein Baby in den Müll
Nicht vorzustellen, wie ein Mensch das übers Herz bringt. Ein Vater hat in China seine neugeborene Tochter in einer Papiertüte einfach in den Müll geworfen.
Wie bringt er das übers Herz? Hier wirft ein Vater sein Baby in den Müll

Kommentare