+
Das Unicef-Foto des Jahres 2016.

Iranischer Fotograf geehrt

Das ist das Unicef-„Foto des Jahres“

Berlin - Das Bild des Fotografen Arez Ghaderi eines jungen Mädchens auf einem Müllberg in Iran ist für das UN-Kinderhilfswerk Unicef das „Foto des Jahres“.

Das strahlende Mädchen solle die Unbeschwertheit symbolisieren, die Kinder selbst unter schwierigsten Lebensumständen zeigen könnten, erklärte Unicef am Dienstag zur Preisverleihung in Berlin.

Arez Ghaderi.

Aufgenommen wurde das Bild in einer Zeltstadt des Volksstammes der Belutschen in der Grenzprovinz Razavi-Chorasan nahe Afghanistan. Die aus dem Iran stammende und in Deutschland aufgewachsene Schauspielerin Jasmin Tabatabai sprach in ihrer Laudatio von einem Moment des „Trotzdem“, das in dem Bild des 27-jährigen iranischen Fotografen Arez Ghaderi sichtbar werde.
Der zweite Preis geht an den in Köln lebenden Fotojournalisten Ali Nouraldin für eine Momentaufnahme im griechischen Flüchtlingslager Idomeni. Sein Bild zeigt begeisterte Kinder bei einer Vorführung in einem behelfsmäßigen Kino.

Mit seinem Foto von zwei Mädchen vor einer mit Einschüssen übersäten Wand im syrischen Duma nahe Damaskus wurde der syrische Fotograf Mohammed Badra mit dem dritten Preis ausgezeichnet. Der internationale Wettbewerb „UNICEF-Foto des Jahres“ wurde im Jahr 2000 von UNICEF Deutschland ins Leben gerufen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Knapp tausend Menschen hätten am Mittwochabend in Rotterdam die Indie-Band Allah-Las sehen sollen. Eine Terrorwarnung verhinderte das Konzert - die Polizei setzte …
Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Der Einbruch eines Tunnels in Rastatt wird für die Bahn immer mehr zur Belastung: Ein Experte kritisiert das Vorgehen des Unternehmens, andere fürchten einen …
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Lotto vom 23.08.2017: Hier erfahren Sie, welche Gewinnzahlen am Mittwoch gezogen worden sind. Im Jackpot sind fünf Millionen Euro.
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h
Da flogen nicht nur die Funken, es blitzte sogar direkt: Auf einer deutschen Autobahn hat sich ein Pärchen beim Knutschen erwischen lassen - bei 139 km/h. Zum Dank gab‘s …
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h

Kommentare