48 Jahre nach Scheidung: Paar heiratet wieder

New York - Fast ein halbes Jahrhundert nach der Scheidung hat ein Paar im US-Bundesstaat New York ein zweites Mal geheiratet.

Die beiden heute 85-Jährigen hätten sich als Teenager das Ja-Wort gegeben und sich 1964 scheiden lassen, berichtete der US-Radiosender NPR am Freitag (Ortszeit). Beide hätten zwischendurch andere Ehepartner gehabt, seien aber immer in Kontakt geblieben.

„Ich dachte immer, dass es nochmal passieren könnte“, sagte der Bräutigam der Zeitung „Buffalo News“. „Wir sind einfach dankbar, dass wir wieder zusammenkommen konnten.“ Auf dem Standesamt waren sie schon, die kirchliche Hochzeit war für Samstag (Ortszeit) in Buffalo im US-Bundesstaat New York geplant - mit den drei Kindern, mehr als 20 Enkeln und zahlreichen Urenkeln.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwere Stürme wüten in weiten Teilen der USA
Washington - Die USA leiden zur Zeit unter erheblichen Unwettern. Beischweren Stürmen sind am Wochenende mindestens mehrere Menschen getötet worden. Die Gefahr besteht …
Schwere Stürme wüten in weiten Teilen der USA
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Brisbane - Beim Drehen eines Musik-Videos für die australische Hip-Hop-Band Bliss n Eso ist einer der Schauspieler am Montag erschossen worden. Die Hintergründe sind …
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Rauschgift-Kriminalität an Schulen nimmt zu
Es ist ein erschreckender Trend: Drogendelikte an Schulen nehmen in vielen Bundesländern deutlich zu. Tausende Projekte warnen vor den Folgen. Doch die …
Rauschgift-Kriminalität an Schulen nimmt zu
Feuerwehr rückt an: Zwei Männer brechen auf See ein
Damme - Immer wieder brechen Personen ein, die sich auf zu gefrorenes Gewässer wagen, weil die Eisschicht zu dünn ist. Dies wurde einem 51-Jährigen nun fast zum …
Feuerwehr rückt an: Zwei Männer brechen auf See ein

Kommentare