30 Jahre Wartezeit: U-Bahn in Algier fährt

Algier - Nach drei Jahrzehnten Planungs- und Bauzeit hat Algier endlich seine U-Bahn. Mit einem großen Festakt eröffnete der algerische Präsident Abelaziz Bouteflika die Metro.

Nach drei Jahrzehnten Planungs- und Bauzeit hat Algier endlich seine U-Bahn. Mit einem großen Festakt eröffnete der algerische Präsident Abelaziz Bouteflika am 57. Jahrestag des Unabhängigkeitskriegs am Montag die Metro der Hauptstadt. Das Bauvorhaben war schon 1980 unter Staatschef Chadli Benjedid in Angriff genommen, aber durch Bürgerkrieg, technische und finanzielle Probleme verzögert worden. Die Linie ist knapp 9,5 Kilometer lang, hat zehn Bahnhöfe und kostete 380 Millionen Euro. Betrieben wird sie von einer Tochterfirma der Pariser Metro-Gesellschaft RTP.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Feuerinferno: Noch 27 gefährliche Hochhäuser entdeckt
In London werden 800 Wohnungen in fünf Hochhäusern wegen Brandgefahr geräumt. Die Fassaden der Gebäude sollen dieselbe Verkleidung wie der Grenfell Tower haben. Die …
Nach Feuerinferno: Noch 27 gefährliche Hochhäuser entdeckt
Trotz Feuergefahr widersetzen sich Hochhaus-Bewohner der Räumung
Bei der Räumung mehrerer Hochhäuser in London wegen Brandgefahr sind mehr als 80 Menschen in ihren Wohnungen geblieben. Was machen jetzt die Behörden?
Trotz Feuergefahr widersetzen sich Hochhaus-Bewohner der Räumung
SOS Wasser - Italien und Spanien sitzen auf dem Trockenen
In Italien und Spanien ist die Sonne Fluch und Segen zugleich. Zu Sommerbeginn sinken Flusspegel, vertrocknen Felder, mancherorts wird der Vorrat an Trinkwasser knapp. …
SOS Wasser - Italien und Spanien sitzen auf dem Trockenen
Lotto am Samstag: Ziehung der aktuellen Lottozahlen live im TV und Live-Stream
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: So sehen Sie die Ziehung der aktuellen Lottozahlen heute live im TV und Livestream
Lotto am Samstag: Ziehung der aktuellen Lottozahlen live im TV und Live-Stream

Kommentare