+
Zum ersten Mal seit mehreren hundert Jahren gab es in der katholischen Kirche zwei lebende Päpste (li. oben). Der Bomben-Anschlag auf den Boston-Marathon schockte die ganze Welt (re. oben). Wochenlang hielt im Sommer die Flut Deutschland in Atem (mitte). Beim Zugunglück in Santiago de Compostela starben im Juli 79 Menschen (li. unten). Kurios: Unbekannte haben im Januar den goldenen Bahlsen-Keks gestohlen und anschließend das Unternehmen erpresst (re. unten).

Rückblick in Bildern

Diese Ereignisse haben uns 2013 bewegt

Berlin - Welche Ereignisse haben 2013 die Welt bewegt? Was wird den Menschen im Gedächtnis bleiben? Wir haben die Bilder zu den wichtigsten Momenten 2013 zusammengetragen. Ein Rückblick:

Ein spektakulärer Banküberfall in Berlin, die kuriose Erpressung um den vergoldeten Bahlsen-Keks, der Rücktritt von Papst Benedikt XI., die Begegnung zweier lebender Päpste nach der Wahl von Papst Franziskus, der Bomben-Anschlag auf den Boston-Marathon, Flut in Deutschland, das Zugunglück in Santiago de Compostela und der Skandal um Bischof Tebartz-van Elst - das sind nur einige der vielen Ereignisse, die die Menschen in Deutschland und der Welt 2013 bewegt haben. Mit unserer Bilderstrecke zu den wichtigsten Momenten können Sie das Jahr 2013 noch einmal Revue passieren lassen:

Deutschland und die Welt - das war 2013

Deutschland und die Welt - das war 2013

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Das staatliche Glücksspiel-System scheint vor dem Aus zu stehen. Kritiker warnen vor dem Lotto-Kollaps und erklären, wie es dazu kommen konnte.
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Heidelberg: Polizei schießt auf Mann mit Messer 
In Heidelberg war ein Mann mit einem Messer bewaffnet unterwegs. Als er mit damit auf Polizisten zuging, schossen sie auf ihn. 
Heidelberg: Polizei schießt auf Mann mit Messer 
Betrunkener Ehemann bittet Polizei um ungewöhnlichen Gefallen
Ein betrunkener Ehemann hat sich am Samstagabend mit einem ungewöhnlichen Wunsch an die Polizei gewandt. Der 34-Jährige wollte in seinem Zustand auf keinen Fall nach …
Betrunkener Ehemann bittet Polizei um ungewöhnlichen Gefallen
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsanfang. Dem Winter ist der offizielle Beginn der neuen Jahreszeit aber offenbar egal: Es wird nochmal richtig kalt.
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt

Kommentare