+
Zum ersten Mal seit mehreren hundert Jahren gab es in der katholischen Kirche zwei lebende Päpste (li. oben). Der Bomben-Anschlag auf den Boston-Marathon schockte die ganze Welt (re. oben). Wochenlang hielt im Sommer die Flut Deutschland in Atem (mitte). Beim Zugunglück in Santiago de Compostela starben im Juli 79 Menschen (li. unten). Kurios: Unbekannte haben im Januar den goldenen Bahlsen-Keks gestohlen und anschließend das Unternehmen erpresst (re. unten).

Rückblick in Bildern

Diese Ereignisse haben uns 2013 bewegt

Berlin - Welche Ereignisse haben 2013 die Welt bewegt? Was wird den Menschen im Gedächtnis bleiben? Wir haben die Bilder zu den wichtigsten Momenten 2013 zusammengetragen. Ein Rückblick:

Ein spektakulärer Banküberfall in Berlin, die kuriose Erpressung um den vergoldeten Bahlsen-Keks, der Rücktritt von Papst Benedikt XI., die Begegnung zweier lebender Päpste nach der Wahl von Papst Franziskus, der Bomben-Anschlag auf den Boston-Marathon, Flut in Deutschland, das Zugunglück in Santiago de Compostela und der Skandal um Bischof Tebartz-van Elst - das sind nur einige der vielen Ereignisse, die die Menschen in Deutschland und der Welt 2013 bewegt haben. Mit unserer Bilderstrecke zu den wichtigsten Momenten können Sie das Jahr 2013 noch einmal Revue passieren lassen:

Deutschland und die Welt - das war 2013

Deutschland und die Welt - das war 2013

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Hessisch Lichtenau - Bis minus elf Grad war es, als eine 19-Jährige in Nordhessen nachts nur kurz zum Rauchen raus wollte. Sie starb im Frost. Die genauen Umstände geben …
Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Bad Friedrichshall - Der Prozess um den Mord an einer Rentnerin ist auch am zweiten Tag nur schwer für die Verwandten der Toten zu ertragen. 
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Stockholm - In Schweden sollen drei Männer eine Frau vergewaltigt und die Tat live bei Facebook gestreamt haben. Die Männer sind in U-Haft, die Polizei sucht weiter nach …
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle
Santiago de Chile - In Chile toben verheerende Waldbrände. Besonders in den Regionen El Maule und O'Higgins gerät das Feuer immer weiter außer Kontrolle.
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle

Kommentare