+
Zum ersten Mal seit mehreren hundert Jahren gab es in der katholischen Kirche zwei lebende Päpste (li. oben). Der Bomben-Anschlag auf den Boston-Marathon schockte die ganze Welt (re. oben). Wochenlang hielt im Sommer die Flut Deutschland in Atem (mitte). Beim Zugunglück in Santiago de Compostela starben im Juli 79 Menschen (li. unten). Kurios: Unbekannte haben im Januar den goldenen Bahlsen-Keks gestohlen und anschließend das Unternehmen erpresst (re. unten).

Rückblick in Bildern

Diese Ereignisse haben uns 2013 bewegt

Berlin - Welche Ereignisse haben 2013 die Welt bewegt? Was wird den Menschen im Gedächtnis bleiben? Wir haben die Bilder zu den wichtigsten Momenten 2013 zusammengetragen. Ein Rückblick:

Ein spektakulärer Banküberfall in Berlin, die kuriose Erpressung um den vergoldeten Bahlsen-Keks, der Rücktritt von Papst Benedikt XI., die Begegnung zweier lebender Päpste nach der Wahl von Papst Franziskus, der Bomben-Anschlag auf den Boston-Marathon, Flut in Deutschland, das Zugunglück in Santiago de Compostela und der Skandal um Bischof Tebartz-van Elst - das sind nur einige der vielen Ereignisse, die die Menschen in Deutschland und der Welt 2013 bewegt haben. Mit unserer Bilderstrecke zu den wichtigsten Momenten können Sie das Jahr 2013 noch einmal Revue passieren lassen:

Deutschland und die Welt - das war 2013

Deutschland und die Welt - das war 2013

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hai-Attacke am Strand nahe New York: Zwei Kinder verwundet
Zwei Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren sind an einem Strand nahe New York von Haien gebissen worden.
Hai-Attacke am Strand nahe New York: Zwei Kinder verwundet
Angler entdeckt angeblich diesen Monster-Karpfen im Fluss! Woher kommt dieser Riesen-Fisch?
Ein Angler hat angeblich einen Monster-Karpfen entdeckt! Ein Foto postete der Mann bei Facebook. Doch woher kommt der Riesen-Fisch wirklich?
Angler entdeckt angeblich diesen Monster-Karpfen im Fluss! Woher kommt dieser Riesen-Fisch?
Dr. Popo nach Tod einer Patientin in Brasilien gefasst
Ein nach dem Tod einer Patientin geflüchteter brasilianischer Schönheitschirurg mit dem Spitznamen Dr. Popo ist gefasst.
Dr. Popo nach Tod einer Patientin in Brasilien gefasst
Dampfleitung explodiert in New York - Gebäude in Manhattan evakuiert
In New York City ist eine unterirdische Leitung explodiert. 28 Gebäude wurden im Geschäftsviertel Manhattan evakuiert, berichtet die Feuerwehr via Twitter. 
Dampfleitung explodiert in New York - Gebäude in Manhattan evakuiert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.