Streit eskaliert

Japanisches Elternpaar bedroht Schuldirektor mit Küchenmesser

Tokio - In Japan hat die Polizei ein Ehepaar festgenommen, das einen Schuldirektor und zwei Lehrer mit einem Küchenmesser bedrohte.

In Medienberichten vom Freitag hieß es, der Streit ging um das jährliche Sportfest der Schule, an der das Kind des Paares lernt. Die Eltern hätten den Direktor wiederholt aufgefordert, einen anderen Termin für das Ereignis festzulegen, weil ihr Kind sonst nicht teilnehmen könnte. Als der Schulleiter sich standhaft weigerte, griffen die erbosten Eltern zum Messer.

Unklar blieb zunächst, warum das Kind nicht an dem Sportturnier teilnahm, das schließlich wie geplant stattfand. Der Vorfall ereignete sich in Ibaraki nördlich von Tokio. Die 49-jährige Frau soll der Polizei gegenüber den Messerangriff gestanden haben, ihr 51-jähriger Mann bestritt die Vorwürfe.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Brasilianer am Flughafen mit 4,5 Kilogramm Kokain erwischt
Zwei Brasilianer sind am Flughafen Zürich mit insgesamt 4,5 Kilogramm Kokain im Gepäck festgenommen worden.
Brasilianer am Flughafen mit 4,5 Kilogramm Kokain erwischt
Prozess um Raserunfall: Angeklagte bestreiten Autorennen
Zwei Autos rasen durch Hagen, es kommt zu einem folgenschweren Unfall mit Schwerverletzten. Ein Augenzeuge schildert der Polizei, die beiden Fahrer hätten sich ein …
Prozess um Raserunfall: Angeklagte bestreiten Autorennen
Russische Zahnärztin zieht 22 gesunde Zähne
St. Petersburg (dpa) - Eine Zahnärztin in St. Petersburg soll einer Patientin 22 gesunde Zähne gezogen haben. Die Ärztin sei wegen Betrugs angeklagt, teilten die …
Russische Zahnärztin zieht 22 gesunde Zähne
Tiger ausgebrochen? Zoo wird evakuiert, alle Gäste müssen raus
Große Aufregung im Hamerton Zoo: Dort müssen alle Gäste evakuiert werden! Aktuell läuft ein Großeinsatz der Polizei und Rettungskräfte. 
Tiger ausgebrochen? Zoo wird evakuiert, alle Gäste müssen raus

Kommentare