130 Euro pro Traube

Japaner ersteigert Weintrauben für 4000 Euro

Kanazawa - Der Betreiber einer Festhalle hat in Japan ein Bündel Weintrauben für umgerechnet 4000 Euro ersteigert. Wozu er die Früchte unbedingt haben wollte:

Ein Büschel Weintrauben ist in Japan für umgerechnet knapp 4000 Euro versteigert worden. Der Betreiber einer Halle für Hochzeitsempfänge sicherte sich die edlen Früchte der Art "Ruby Roman" am Samstag bei einer Auktion in der Präfektur Ishikawa für 550.000 Yen, wie das Staatsfernsehen berichtete. Insgesamt erhielt er dafür laut Bericht etwa 30 Weinbeeren mit einem Gesamtgewicht von 800 Gramm. Die roten Trauben, die damit pro Stück etwa 130 Euro kosten, sollen bei Feiern in der Halle in Kanazawa aufgetischt werden

Er wolle, dass die Hochzeitspaare die Früchte genießen "und eine tolle Erinnerung haben", sagte der Hallenbetreiber dem Staatsfernsehen. Die "Ruby Roman"-Trauben werden ausschließlich in der Präfektur Ishikawa angeboten und sind seit 2008 auf dem Markt. Japaner verschenken häufig edle Früchte. Die ersten Exemplare einer Ernte gehen häufig für Rekordsummen weg, die Schlagzeilen in den japanischen Zeitungen machen.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Kühlungsborn - Eine 17-jährige Urlauberin hat am Dienstag in Kühlungsborn mithilfe einer Notfall-App einen Großeinsatz ausgelöst. Die Polizei hält sich bei der …
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Feuerrot und bedrohlich wirkte eine Wolke über Brasilien und jagte damit vielen Menschen Schrecken ein. 
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Während eines romantischen Strandurlaubs auf der griechischen Insel Rhodos hat ein britisches Paar eine Flaschenpost ins Mittelmeer geworfen - zwei Monate später kam sie …
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen
Auf seiner Flucht vor der Polizei hat ein Dieb am Dienstag kurzzeitig Zuflucht im Main gesucht. Doch es half nichts: Irgendwann schwamm der 30-Jährige ans Ufer und wurde …
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen

Kommentare