+
Tabei hatte am 16. Mai 1975 als erste Frau den Gipfel des Mount Everest erreicht. Foto: Ladies Climbing Club/Japan/dpa/Archiv

Japans Bergsteigerlegende Tabei hilft Opfern in Nepal

Tokio (dpa) - Die japanische Bergsteigerin Junko Tabei, die vor 40 Jahren als erste Frau der Welt den Mount Everest erklomm, will mit Spendenaktionen den Menschen in Nepal nach dem verheerenden Erdbeben helfen.

"Bei der Katastrophe vor vier Jahren erhielten wir Japaner viel Mitleidsbekundungen aus Nepal", erklärte die heute 75 Jahre alte Bergsteigerlegende. Tabei stammt aus Fukushima im Nordosten Japans, der am 11. März 2011 von einem schweren Erdbeben und Tsunami verwüstet wurde und wo es im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi zu einem Gau gekommen war. 

"Ich bin zutiefst erschüttert, dass nun auch meine zweite Heimat Nepal von einem Beben vergleichbaren Ausmaßes heimgesucht wurde", sagte die weiter aktive Bergsteigerin. Auch bei dem Gedanken an die Opfer im Basislager des Everest "schmerzt mein Herz". Von dort hatte Tabei am 16. Mai 1975 als erste Frau den Gipfel erreicht. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare