S-Bahn-Chaos: Ausfälle auf der Stammstrecke

S-Bahn-Chaos: Ausfälle auf der Stammstrecke

Jeck schlägt Polizistin bewusstlos

Duisburg - Ein Betrunkener hat im Duisburger Karneval eine Polizistin krankenhausreif geschlagen. Der 23-Jährige schlug der 26 Jahre alten Beamtin derart heftig ins Gesicht, dass sie bewusstlos zu Boden stürzte.

Der Mann hatte am Sonntag die diensthabenden Polizisten zunächst übel beschimpft und beleidigt. Als er seinen Ausweis zeigen sollte, trat er ihr erst in den Rücken und schlug dann zu. Die Frau kam mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus. Der Angreifer wurde in Hand- und Fußfesseln zur Wache gebracht, damit eine Blutprobe genommen werden konnte. Dafür musste der aggressive Mann am Boden fixiert werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verdächtiges Paket in Würzburg: Entwarnung nach Sperrung und Evakuierung 
Ein verdächtiges Paket in der Nähe des jüdischen Gemeindezentrums „Shalom Europa“ in Würzburg hat am Freitagabend einen großen Polizeieinsatz ausgelöst.
Verdächtiges Paket in Würzburg: Entwarnung nach Sperrung und Evakuierung 
Spektakulär aus Auschwitz geflohener Holocaust-Überlebender gestorben
Der polnische Holocaust-Überlebende Kazimierz Piechowski, der 1942 in einem gestohlenen Fahrzeug der SS aus dem Vernichtungslager Auschwitz entkam, ist tot.
Spektakulär aus Auschwitz geflohener Holocaust-Überlebender gestorben
Bäder-Unternehmer Josef Wund stirbt bei Flugzeugabsturz
Schon wieder erschüttert ein Flugzeugabsturz die Region um den Bodensee. Eine Cessna verunglückt - unter den Opfern ist ein bekannter Unternehmer.
Bäder-Unternehmer Josef Wund stirbt bei Flugzeugabsturz
Direktflüge zwischen Russland und Ägypten werden wieder aufgenommen
Die seit 2015 ausgesetzten Direktflüge zwischen Russland und Ägypten werden ab dem 1. Februar wieder aufgenommen.
Direktflüge zwischen Russland und Ägypten werden wieder aufgenommen

Kommentare