Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 
+
Ausgelassen feierten am Faschingswochenende die Narren und Jecken (wie hier die beiden Schlumpfinchen in Mainz).

Jecken und Narren übernehmen das Kommando

Berlin - Jecken und Narren haben am Fastnachtswochenende vielerorts das Kommando übernommen.

In der norddeutschen Karnevalshochburg Braunschweig versammelten sich 250.000 Menschen am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein zum Umzug unter dem Motto “Nun schon 33 mal - Schoduvel: Brunswieks Karneval!“ In Frankfurt am Main kamen rund 230.000 Zuschauer. In Köln und Mainz stimmten sich die Narren auf den Höhepunkt des Karnevals, den Rosenmontag, ein.

Bilder vom bunten Treiben

Die Narren sind los!

Der Umzug in Braunschweig ist nach Angaben der Veranstalter mit 67 Motivwagen, 52 Musikzügen und 1.800 Spielleuten nach Köln, Düsseldorf und Mainz der viertgrößte in Deutschland. In Cottbus nahmen 4.000 Narren am nach eigenen Angaben größten Karnevalsumzug in Ostdeutschland teil.

Beim Umzug durch die Frankfurter Innenstadt wurde auf den Motivwagen über Lokal- und Bundespolitiker hergezogen. Insgesamt waren 79 Vereine und Verbände an der Organisation des Zuges beteiligt. Am Samstag hatten die Fastnachter wie jedes Jahr das Rathaus, den Römer, gestürmt und Oberbürgermeistern Petra Roth (CDU) symbolisch in Ketten gelegt.

Sexy Samba - Karneval in Rio

Sexy Samba - Karneval in Rio

In Köln starteten am Sonntagmorgen die traditionsreichen “Schull- un Veedelszöch“ (Schul- und Viertelszüge). Mehr als 80 Gruppen von Schulen und Vereinen aus den Kölner Stadtteilen zogen durch die Innenstadt.

Auch auf dem Düsseldorfer Prachtboulevard, der Königsallee, versammelten sich Tausende von Kostümierten zum Flanieren. Zum Nelkensamstagsumzug von Duisburg nach Moers waren 100.000 Besucher gekommen.

Der Mainzer Domdekan Heinz Heckwolf hielt am Sonntagvormittag einen Gottesdienst für die örtlichen Fastnachtskorporationen und Vereine ab. In den Fürbitten wurde unter anderem für eine gesunde Heimkehr aller Teilnehmer des Rosenmontagszuges und die Mitarbeiter von Polizei sowie Sanitätsdiensten gebetet. Am Samstag hatten in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt rund 4.000 junge Narren am größten Kinder- und Jugendmaskenzug Europas teilgenommen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Völlig in Rage: Polizisten wegen Knöllchens angegriffen
Ein Knöllchen bringt einen Anwohner in Rage. Seine Söhne kommen dazu. Der Mann vom Ordnungsamt ruft die Polizei. Die wird verprügelt. Jetzt beginnt der Prozess.
Völlig in Rage: Polizisten wegen Knöllchens angegriffen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Cambridge - Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Wandernden Zebras dient die Erinnerung als Kompass
Forscher haben untersucht, wie sich Zebras bei ihren langen Wanderungen orientieren. Die Ergebnisse sollen dem Schutz der Tiere dienen.
Wandernden Zebras dient die Erinnerung als Kompass
Zigarette auf Flugzeugklo - Brite muss neuneinhalb Jahre in Haft
Birmingham - Weil er sich auf dem Flugzeugklo eine Zigarette angezündet und damit eine Notlandung ausgelöst hat, muss ein 46 Jahre alter Brite für mehr als neun Jahre …
Zigarette auf Flugzeugklo - Brite muss neuneinhalb Jahre in Haft

Kommentare