Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
+
Das Handy am Steuer, etwa jeder zehnte Autofahrer greift auf der Autobahn zum Smartphone. Foto: Monika Skolimowska/Symbol

Handy am Steuer

Jeder Zehnte benutzt sein Smartphone auf der Autobahn

Das Tippen kann tödlich enden: Autofahrer greifen besonders gern auf Autobahnfahrten zum Handy oder zum Smartphone - und nicht nur zum Telefonieren, auch Apps werden während der Fahrt gern aufgerufen.

Braunschweig (dpa) - Jeder zehnte Autofahrer greift auf der Autobahn trotz großer Unfallgefahr zum Handy. Das fanden Verkehrspsychologen der TU Braunschweig in einer neuen Studie heraus.

Viele Fahrer hätten ihr Handy nicht nur zum Telefonieren in der Hand, sondern bedienten auch Apps, erklärte Studienleiter Mark Vollrath. "Das Ergebnis ist ein "Blindflug" von fünfzig bis hundert Metern bei hoher Geschwindigkeit", sagte er. Die Studie lag zuerst den Radioprogrammen NDR Info und N-Joy vor.

Die Forscher fanden heraus, dass Fahrer auf der Autobahn ihr Handy doppelt so oft nutzen wie im Stadtverkehr. Bei langen und monotonen Autobahnfahrten sei die Versuchung offensichtlich groß, erklärten sie. Die Wissenschaftler hatten im Frühjahr gut 2000 Autofahrer auf der Autobahn 2 beobachtet und ihr Verhalten dokumentiert. Im selben Zeitraum beobachteten sie auch knapp 3000 Autofahrer im Braunschweiger Stadtverkehr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit dramatischen Folgen: 44-Jähriger stürzt sich während Polizeieinsatzes vom Balkon
Während eines Polizeieinsatzes in Berlin hat sich ein 44-Jähriger von einem Balkon gestürzt und ist später an seinen Verletzungen gestorben.
Mit dramatischen Folgen: 44-Jähriger stürzt sich während Polizeieinsatzes vom Balkon
This „Girl is on fire“: 9-jähriges Mädchen wird zum TV-Star
Angelica Hale scheint ein normales 9-jähriges Kind in den USA zu sein - bis auf eine Ausnahme: Mit ihrer herausragenden Stimme singt die Kleine bei „America‘s Got …
This „Girl is on fire“: 9-jähriges Mädchen wird zum TV-Star
Frau und drei Kinder tot - Verdächtiger in Schweden gefasst
Schrecklicher Fund: In Schweden soll ein Mann eine Frau und drei kleine Kinder getötet haben. Weitere Details sind zunächst unklar.
Frau und drei Kinder tot - Verdächtiger in Schweden gefasst
Neun Jahre Haft: Mutter tötet eigenes Baby
Monatelang verhandelt das Landgericht Limburg den Fall eines spurlos verschwundenen Babys. Am Ende sind die Richter überzeugt, dass die Mutter es tötete.
Neun Jahre Haft: Mutter tötet eigenes Baby

Kommentare