Bienchen, Blümchen - oder gar nicht

Nur jeder Zweite ist aufgeklärt worden!

Baierbrunn - Bienchen, Blümchen - oder überhaupt nicht? Jeder zweite Deutsche behauptet, nie richtig aufgeklärt worden zu sein! Vor allem eine Altersgruppe hat selbst sexuell forschen müssen.

Nicht im Elternhaus und auch nicht im Biologie-Unterricht: Jeder zweite Deutsche (51,3 Prozent) sagt von sich, er sei nie richtig aufgeklärt worden. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" herausgefunden.

Vor allem die Bürger ab 50 Jahren geben dabei an, sich ihr Wissen in Sachen Sexualität vor allem selbst "zusammengesucht" zu haben (67,4 Prozent). Bei vielen von ihnen wurde das Thema in der Familie auch überhaupt nie angesprochen (58,0 Prozent).

Die heißen Tipps der Sexpertinnen

Die heißen Tipps der Sexpertinnen

Heutzutage ist das Thema Sexualität aber in den meisten Familien kein Tabu-Thema mehr. Allerdings berichtet noch immer jeder Sechste der befragten 16- bis 19-Jährigen, sie seien nie "richtig" aufgeklärt worden (16,1 Prozent) und in der Familie werde das Thema auch grundsätzlich totgeschwiegen (16,5 Prozent). Bei den heute 20- bis 29-Jährigen musste jeder Vierte (26,0 Prozent) ohne das "klärende Gespräch" auskommen und bei den 30- bis 39-Jährigen sogar jeder Dritte (34,2 Prozent).

pm

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Nur wenige Momente, nachdem er von einem Bus erfasst wurde, der noch die Front eines Ladens zertrümmerte, steht ein Mann einfach auf und geht scheinbar mühelos in eine …
Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Polizeipräsident bedauert Verhalten der Berliner Polizisten
Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt hat das unangemessene Verhalten Berliner Polizisten in Hamburg bedauert, die Beamten aber auch gegen die harte Kritik verteidigt.
Polizeipräsident bedauert Verhalten der Berliner Polizisten
U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel
New York (dpa) - Eine U-Bahn ist in einem Tunnel im New Yorker Bezirk Harlem entgleist und hat dabei Dutzende Menschen leicht verletzt. 34 Menschen würden wegen leichter …
U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der …
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm

Kommentare