+
Noch hängt es am Engagement einzelner Lehrer, wie groß der IT-Einsatz im Unterricht ist. Foto: Armin Weigel/Archiv/Symbolbild

Jeder zweite Lehrer befürwortet Einsatz von Computern

Berlin (dpa) - Lehrer in den Stadtstaaten Hamburg und Bremen haben nach einer neuen Studie deutschlandweit die geringsten Berührungsängste mit Computern und digitalen Lernmaterialien.

Wie aus einer Untersuchung des Bildungsforschers Wilfried Bos außerdem hervorgeht, sagt inzwischen jeder zweite Lehrer an weiterführenden Schulen in Deutschland (48 Prozent von insgesamt 1250 Befragten), dass seine Schüler eigene Geräte im Unterricht nutzen können. Nur ein Viertel befürchte noch, die Kontrolle über den Unterricht mit dem Einsatz von Computern zu verlieren.

"Je älter die Lehrer, desto größer die Ängste", sagte Bos, Direktor des Instituts für Schulentwicklungsforschung an der TU Dortmund, der Wochenzeitung "Die Zeit". Den Ergebnissen der Studie lasse sich auch entnehmen, dass selbst junge Lehrer während ihrer Ausbildung nicht vermittelt bekommen hätten, wie sich aus digitaler Technik digitaler Unterricht machen lässt. "Dabei sollte das in jedem Fach selbstverständlich sein", sagte Bos. Noch hänge es zu sehr am Engagement einzelner Lehrer, wie groß der IT-Einsatz schließlich ist. Vorgaben aus einem Kultusministerium seien die Ausnahme.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei beendet Geiselnahme in Bowling-Center
Großes Polizeiaufgebot in einem Freizeitpark in England. Ein bewaffneter Mann soll zwei Angestellte einer Bowlinghalle bedrohen. Die Polizei schloss einen Terroranschlag …
Polizei beendet Geiselnahme in Bowling-Center
Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - Erschreckende Wendung bei Ermittlungen
Monatelang wurde nach Rachel N. (20) und Joseph O. (21) gesucht. Am Wochenende wurden ihre Leichen im Joshua-Tree-Nationalpark entdeckt (Update unten).
Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - Erschreckende Wendung bei Ermittlungen
Unbekannter schleicht sich auf Hochzeit - als er sich auszieht, dreht der Bräutigam durch
Sein Striptease brachte das Fass zum Überlaufen: Ohne Einladung hat ein Betrunkener auf einer Hochzeit getanzt und hat schließlich vom Bräutigam Keile bezogen.
Unbekannter schleicht sich auf Hochzeit - als er sich auszieht, dreht der Bräutigam durch
25 Männer wollen junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet
Es fing alles mit einem Spaß an, aber dann wurde die Situation plötzlich ernst: 25 Männer wollen eine junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet.
25 Männer wollen junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet

Kommentare