+
Ursache für den Unfall war eine plötzliche Bremsung eines Fahrers. Symbolbild: Stefan Sauer/Archiv Foto: Stefan Sauer

Jetski-Unfall auf dem Rhein: Zwei Schwerverletzte

Altlußheim - Beim Zusammenstoß von zwei Jetskis auf dem Rhein sind gestern zwei Menschen schwer verletzt worden.

Die beiden fuhren bei Altlußheim in Baden-Württemberg hintereinander her, als der Fahrer des vorderen plötzlich bremste, wie die Polizei mitteilt.

Der 48 Jahre alte Mann auf dem Jetski dahinter fuhr auf. Dabei wurden der Mann auf dem vorderen Jetski und seine Sozia ins Wasser geschleudert. Der unverletzte 48-Jährige brachte die beiden an Land - von dort aus kamen sie mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Kopftuch: Heftige Kritik an Werbespot von REWE-Tochter
Die österreichische Rewe-Tochter BIPA zeigt in einem Werbespot eine Frau mit Kopftuch - und entfacht damit heftige Diskussionen. Mit diesem Echo hatten sie wohl nicht …
Wegen Kopftuch: Heftige Kritik an Werbespot von REWE-Tochter
„Größter Döner der Welt“ - Berliner knacken knapp den Rekord
Das konnte nur in Berlin passieren: Dort ist der „größte Döner der Welt“ fabriziert worden. Eine Tonne hätte er wiegen können - hätte es da nicht ein altbekanntes …
„Größter Döner der Welt“ - Berliner knacken knapp den Rekord
Optikergeschäft „verwüstet“: Wildschwein verletzt vier Menschen
Wilde Szenen in Schleswig-Holstein: In Heide hat ein Wildschwein-Duo am helllichten Tag die Innenstadt unsicher gemacht. Die Einwohner mussten vier Stunden das Zentrum …
Optikergeschäft „verwüstet“: Wildschwein verletzt vier Menschen
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein

Kommentare