Wetter: Jetzt droht akute Glatteisgefahr

Offenbach - Nach den Bibbertemperaturen der letzten Tage kommt nun Regentief "Fabienne". Und das kann richtig gefährlich werden, denn jetzt droht akutes Glatteis.

Hier geht's zur aktuellen Wettervorhersage

Kältehoch “Bertram“ zieht aus Deutschland ab und macht Regentief “Fabienne“ Platz. Damit sind vorerst Minusgrade kein Thema mehr. Dafür kann es gefährlich glatt werden, wenn Regentropfen auf den gefrorenen Boden treffen. Wann und wo das passiert, sei nicht präzise vorherzusagen, sagte Meteorologe Jens Hoffmann vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Mittwoch. “Fabienne“ werde zum Donnerstag milde, feuchte Luft vom Atlantik nach Deutschland schaufeln.

Bauernregeln zum Wetter

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

Schon in der Nacht fällt bis in die Mittelgebirge kräftiger Regen, die Schneefallgrenze steigt rasch bis in die Kammlagen. Im Süden gibt es starkes Tauwetter - allerdings nur vorübergehend, denn schon in der Nacht zum Freitag wird es wieder kälter. Dann sind auch im Flachland Schnee-, Schneeregen- oder Graupelschauer möglich, begleitet von Gewittern und starken Windböen. Tagsüber bietet der Freitag nasse Kälte mit böeigem Westwind, Schnee- und Graupelschauer und Temperaturen zwischen null und sechs Grad, auf den Bergen Dauerfrost. Am Wochenende geht das Auf und Ab weiter: Am Samstag milder, am Sonntag wieder kälter.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre
Weil er dringend Geld brauchte, hat ein Mann in Köln einen dreisten Trick angewandt. Mit einer einzigen Pfandflasche erschummelte er 45.000 Euro. Jetzt wird ihm noch …
Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre
Pittbull tötet drei Wochen altes Baby
Grand Rapids - Eine entsetzliche Tragödie hat im US-Bundesstaat Michigan einem erst drei Wochen alten Baby das Leben gekostet. Die kleine Susannah wurde von ihrer Mutter …
Pittbull tötet drei Wochen altes Baby
Wetterdienst warnt vor Gewittern und Starkregen in Deutschland
Auf weitere Gewitter, Starkregen und Sturmböen müssen sich mehrere Bundesländer im Laufe des Dienstags einstellen.
Wetterdienst warnt vor Gewittern und Starkregen in Deutschland
Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Ein Mann kauft scharfe Weltkriegsmunition auf Flohmärkten und sammelt sie. Auf seinem Grundstück bewahrt er die Sprengkörper in einer Kiste auf. Dann kam die Hitze.
Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus

Kommentare