Asylstreit: Jetzt mischt sich Trump ein

Asylstreit: Jetzt mischt sich Trump ein
+
Der Vizepräsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Jürgen Stock.

BKA-Vize Stock

Dieser Deutsche soll Interpol-Chef werden

Berlin - Ein Deutscher soll neuer Chef der internationalen Polizeibehörde Interpol werden: BKA-Vizepräsident Stock wurde vom Exekutivkomitee als Kandidat für den Posten des Generalsekretärs vorgeschlagen.

Das teilte die im französischen Lyon ansässige Organisation am Dienstagabend mit. Die Interpol-Generalversammlung werde über die Kandidatur im November in Monaco entscheiden. Sollte der 54 Jahre alte Jürgen Stock gewählt werden, würde er 2015 die Nachfolge des bisherigen Interpol-Chefs Ronald K. Noble antreten.

Das Interpol-Exekutivkomitee wählte Stock aus insgesamt sechs Bewerbern aus. Interpol-Vizepräsident Alan Bersin nannte die langjährige Erfahrung Stocks bei der Kriminalitätsbekämpfung auf internationaler Ebene als einen Grund für seine Auswahl. Stock ist seit 2004 Vizepräsident des Bundeskriminalamtes (BKA). Zudem war er unter anderem bei Interpol mehrere Jahre als Vizepräsident für Europa zuständig. Noble hatte nach 15 Jahren an der Interpol-Spitze seinen Rückzug angekündigt.

dpa

Das sind die mächtigsten Menschen der Welt

Das sind die mächtigsten Menschen der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Online-Spielsucht jetzt offiziell Krankheit
Es ist umstritten, aber die Weltgesundheitsorganisation erkennt Online-Spielsucht nun als Krankheit an. Sie will keinen Freizeitspaß verteufeln, sondern definiert klare …
Online-Spielsucht jetzt offiziell Krankheit
Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Die Polizei zog einen VW Golf GTI aus dem Verkehr. Was die Beamten unter dem Wagen sahen, konnten sie kaum glauben. 
Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Pferd zu bockig - Käuferin bekommt Geld zurück 
Weil ihr neues Pferd „unberechenbar“ sei, will es eine Käuferin wieder zurückgeben. Das Gericht gibt ihr Recht. 
Pferd zu bockig - Käuferin bekommt Geld zurück 
Drei polnische Erntehelfer sterben bei Badeunfall
Taucher ziehen die drei Männer noch lebend aus dem Wasser, doch die Ärzte können ihr Leben nicht mehr retten. Die Staatsanwaltschaft geht von ein Unfall aus.
Drei polnische Erntehelfer sterben bei Badeunfall

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.