Plötzlich war „Schörli“ weg

Jugendliche Hunde-Entführer fordern 10.000 Euro Lösegeld

Hamburg - Der Schock saß tief: Beim Gassigehen war der Malteser „Schörli“ plötzlich weg. Kurz darauf erhielt die Besitzerin dann eine deftige Lösegeldforderung.

Zwei Jugendliche sollen in Hamburg den Hund einer 68-Jährigen entführt und die Frau erpresst haben. Sie hätten ein Lösegeld von 10.000 Euro gefordert, teilte die Polizei am Dienstag mit. „Schörli“, eine Art Malteser-Hund, sei von den beiden Tatverdächtigen beim Gassi gehen entwendet worden. Danach hätten die beiden Jugendlichen im Alter von 16 und 18 Jahren die Frau mehrfach angerufen. 

Die Hundebesitzerin habe die Stimme des ihr bekannten 16-Jährigen erkannt, sie schaltete die Polizei ein. Bei der geplanten Übergabe des Hündchens in einem Park konnten die Beamten die beiden mutmaßlichen Täter festnehmen. „Schörli“ war wohlauf und wurde der Dame sicher übergeben. Weil keine Haftgründe vorlagen, kamen die beiden jungen Männer wieder auf freien Fuß.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Viele Menschen in der Karibik sind noch mit der Beseitigung der Schäden von Hurrikan "Irma" beschäftigt. Da holt sie "Maria" ein und richtet Unheil an. Das …
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Er hat gedacht, er sei vor ihren Angriffen gefeit: Bei dem Versuch einen vermissten 16-Jährigen durch ein Ritual ausfindig zu machen, wird ein Schamane von Krokodilen …
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten …
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Jetzt wurde der Mann gefasst.
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Kommentare