Emsland

Jugendliche trinken Felgenreiniger: 17-Jähriger stirbt

Lingen - Tragische Verwechslung: Zwei junge Männer haben in Lingen Felgenreiniger konsumiert, ein 17-Jähriger starb an der schweren Vergiftung.

Weil er mit einem Freund Felgenreiniger getrunken hat, ist ein 17-Jähriger in Lingen im Emsland gestorben. Der Jugendliche und sein 18-jähriger Begleiter kamen in der Nacht zum Dienstag mit lebensgefährlichen Vergiftungen ins Krankenhaus, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der 17-Jährige starb am Dienstagmorgen, der Zustand seines Freundes war am Mittwoch weiter kritisch.

Ein Fremdverschulden schlossen die Ermittler aus, die zuerst davon ausgegangen waren, dass die beiden Jugendlichen die Chemikalie als Drogenersatz vorsätzlich zu sich genommen hatten. Nach Aussage eines Freundes eines der Opfer habe es sich jedoch um eine verhängnisvolle Verwechslung gehandelt. „Der Felgenreiniger hat sich in einer Flasche befunden, die ähnlich wie die Flaschen der zuvor konsumierten Getränke ausgesehen hat“, zitiert ihn die "Neue Osnabrücker Zeitung".

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Sonnenanbeter dürfen sich freuen, denn kommendes Wochenende soll es zum ersten Mal in diesem Jahr so richtig heiß werden. Lang soll das Temperaturhoch jedoch nicht …
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Drei Verletzte nach Bruchlandung von Sportflugzeug
Glück im Unglück bei Limburg. Bei der Bruchlandung eines Sportflugzeuges sind der Pilot, sein Co-Pilot und eine weitere Passagierin nur leicht verletzt worden.
Drei Verletzte nach Bruchlandung von Sportflugzeug

Kommentare