1. Startseite
  2. Welt

Jugendlicher wird verprügelt – Passanten reagieren unglaublich

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Polizei fahndet nach mehreren Taetern, die einen Jugendlichen verpruegelt haben. (Symbolbild)
Die Polizei fahndet nach mehreren Tätern, die einen Jugendlichen verprügelt haben. (Symbolbild) © Peter Dahm/dpa

Zu Boden geschlagen und ausgeraubt: Ein 17-Jähriger wurde von Fremden angegriffen. Dann mischten sich weitere Männer ein.

Bocholt – Ein 17-Jähriger wurde am Dienstag (7. Januar) zum Opfer einer Attacke. Er war um 19.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Uhlandstraße unterwegs, als er zwei Personen begegnete. Einer von ihnen kam den Jugendlichen vage bekannt vor, weshalb er anhielt, als er von ihm angesprochen wurde. 

Jugendlicher wird überfallen – und will Wertsachen nicht rausrücken

Der Täter gab dem 17-Jährigen scheinbar zur Begrüßung die Hand – dann schlug er mit der anderen Hand zu. Er forderte die Herausgabe seiner Wertsachen. Als das Opfer der Anweisung keine Folge leisten wollte,  schlugen beide Angreifer auf den Jugendlichen ein, bis dieser zu Boden ging. Aus Richtung Aasee näherten sich noch weitere Personen – die unglaubliche Reaktion der Passanten auf den Überfall lesen Sie bei msl24.de*.

Auf merkur.de* wird über einen bewaffneten Überfall im Landkreis Passau berichtet - dabei fallen besonders die Kleidung und die Statur des Täters auf.

*msl24.de und merkur.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Auch interessant

Kommentare