Junge (17) wird von Zug überrollt und lebt

Des Moines - Großes Glück im Unglück hatte ein junger Mann. Er wurde von einem Zug überrollt und überlebte. Der Glückspilz hatte bei einem Musikfestival zu tief ins Glas geschaut.

Schrammen und Prellungen - mehr hat ein 17-jähriger Amerikaner wie durch ein Wunder nicht davongetragen, als er von einem Zug überfahren wurde. Zwei Eisenbahnmitarbeiter sagten der Polizei im US-Staat Iowa, sie hätten am Sonntag gegen 23 Uhr etwas auf den Schienen gesehen. Als sie erkennen konnten, dass es ein Mensch war, gingen sie auf die Notbremse. Die Lok und der erste Wagen fuhren über den Jugendlichen, dann kam der Zug zum Halten. Mit tiefen Schrammen am Hinterkopf und einer Prellung am Oberschenkel wurde der 17-Jährige ins Krankenhaus gebracht. Der Polizei sagte er nach Angaben des lokalen Fernsehsenders KCCI, er habe am Abend bei einem Musikfestival getrunken bis er ohnmächtig geworden sei.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit um Berliner Spielstraße kommt vor Gericht
Teaser: Eine Straße in Berlin soll für spielende Kinder gesperrt werden. Doch dann regen sich Anwohner in Prenzlauer Berg auf. Jetzt kommt der Fall vor Gericht.
Streit um Berliner Spielstraße kommt vor Gericht
Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Wer Yilmaz, Özer, Mansour oder Rashid heißt, hat deutlich schlechtere Chancen bei der Wohnungssuche als ein Schmitz, Müller oder Fischer. So lautet das Ergebnis eines …
Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
In einer hektisch gewordenen Zeit sehnen sich Menschen nach Muße. Freiburger Wissenschaftler gehen diesem Phänomen nach - und planen ein Museum zum Thema. Es soll in …
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht - skrupelloser Betrug zulasten der Frauen. Die Opfer kämpfen bis heute um …
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab

Kommentare