Schwer verletzt

Junge beobachtet Sterne und fällt vom Dach

St. Johann - Er wollte die Sterne beobachten - dabei ist ein 13-Jähriger in Baden-Württemberg in der Nacht zum Samstag vom Dach gefallen.

Er stürzte drei Meter tief und kam mit Verdacht auf Schädelhirn- und Wirbelsäulentrauma in ein Krankenhaus. Nach Polizeiangaben übernachtete der Junge mit einer Gruppe in dem Freizeitheim in St. Johann und kletterte mit einem Freund heimlich auf das Dach, um sich die Sterne anzusehen. Als ein Betreuer das merkte und die beiden Jungen aufforderte, vom Dach zu steigen, fiel der 13-Jährige in die Tiefe.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verzweifelte Suche: Wurde deutsche Mutter in Australien ermordet? 
Eine deutsche Auswandererin ist in Australien möglicherweise einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Die Hintergründe bleiben zunächst unklar.
Verzweifelte Suche: Wurde deutsche Mutter in Australien ermordet? 
Gericht entscheidet über Klagen gegen Internet-Werbeblocker
München/Köln (dpa) - Das Münchner Oberlandesgericht entscheidet heute, ob ein Softwareunternehmen Werbeblocker für Internetnutzer anbieten darf.
Gericht entscheidet über Klagen gegen Internet-Werbeblocker
Fliegende Händler verkaufen Ekel-Snacks an Urlauber
Da wird einem richtig schlecht. In Barcelona haben fliegende Händler Snacks verkauft, die sich jetzt als ziemlich ekelig herausgestellt haben. 
Fliegende Händler verkaufen Ekel-Snacks an Urlauber
Big Ben verstummt vielleicht doch nicht jahrelang
Zukünftige Londonreisende werden diese Nachricht noch verdauen: Die weltberühmten Glocken von Big Ben sollen eine Zeit lang wegen Bauarbeiten nicht läuten. Vielleicht …
Big Ben verstummt vielleicht doch nicht jahrelang

Kommentare