Junge Eltern lassen Baby im Kofferraum zurück

Ludwigsburg - Aus dem Kofferraum eines Autos haben Polizisten in Ludwigsburg ein acht Monate altes Baby gerettet. Die Eltern hatten ihren Nachwuchs im Auto zurückgelassen, um in aller Ruhe ein Konzert besuchen zu können.

Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Passanten hörten die Schreie des Babys aus dem Kofferraum und alarmierten die Polizei. Beherzt schlugen die Beamten eine Seitenscheibe des Wagens ein und verschafften sich über die Rückbank Zugang zum Kofferraum.

Der kleine Junge war völlig durchgeschwitzt und musste ins Krankenhaus. Die Eltern waren nicht auffindbar. Durchsagen auf dem Konzert blieben zunächst erfolglos. Erst knapp vier Stunden nach der Rettung ihres Kindes wurden die Eltern erreicht. Gegen die 18-jährige Mutter und ihren 26 Jahre alten Ehemann wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Das Kind wird in die Obhut des Jugendamtes übergeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Hamburg - Wegen einer nächtlichen Trunkenheitsfahrt mit einem Segway muss ein Hamburger eine Geldstrafe von 30 Tagessätzen à 10 Euro zahlen und seinen Führerschein …
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias

Kommentare