+
Eine Frau sitzt in Düsseldorf am Steuer und liest Nachrichten auf ihrem Smartphone. Viele junge Erwachsene legen das Handy selbst beim Fahren nicht weg und gefährden damit sich und andere. Foto: Monika Skolimowska

Junge Erwachsene legen Handy selbst am Steuer nicht weg

Köln (dpa) - Telefonieren, SMS schreiben oder schnell ein Selfie machen - viele junge Erwachsene legen ihr Handy selbst beim Autofahren nicht auf die Seite.

Nach einer Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov telefonieren 26 Prozent der 25- bis 34-Jährigen regelmäßig ohne Headset. Knapp die Hälfte gab an, dies schon mal gemacht zu haben. Kurznachrichten schreiben in diesem Alter 27 Prozent regelmäßig, 42 Prozent ab und an.

Und sogar vor Selfies schrecken manche nicht zurück - fast jeder Achte macht dies regelmäßig, 26 Prozent manchmal. Die üblichste Nebenbeschäftigung am Steuer ist bei allen Autofahrern das Essen.

Markt- und Meinungsforschungsinstitut YouGov

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Die Kinder aus dem Münsterland hatten sich auf die Ferienfreizeit gefreut. Aber dann wurden einige krank und alles kam ganz anders.
16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Am Freitag stirbt in Wuppertal ein Mann bei einem Messerangriff, ein weiterer wird lebensgefährlich verletzt. Auch am Samstagabend kommt es in der Stadt zu einem …
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Eine fehlende Toilette als Scheidungsgrund: Weil ihr Haus nach fünf Jahren Ehe immer noch kein WC besaß, hat sich eine Frau in Indien scheiden lassen.
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert
Seit mehr als einer Woche steht der Zugverkehr auf der Rheintalbahn bei Rastatt still. Nach Problemen an einer Tunnelbaustelle wird dort rund um die Uhr im Untergrund …
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert

Kommentare