+
Völlig demoliert worden ist ein Pkw als ein Lastwagen von der Straße abekommen ist. Bei dem Unfall ist ene junge Frau verstorben.

Junge Frau stirbt auf dem Weg nach Wacken

Christinenthal - Eine junge Frau ist am Mittwoch auf dem Weg zum Festival Wacken Open Air bei einem Unfall von einem Lastwagen überrollt und getötet worden.

Sie stand gemeinsam mit zwei anderen Frauen und einem Mann wenige Kilometer vom Festivalgelände entfernt bei einem Auto, als ein Lastwagen aus zunächst unbekannter Ursache von der Straße abkam und in die Gruppe fuhr. Die Frau starb noch an der Unfallstelle, ihre Freunde wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Ob die jungen Leute im Alter von 18 bis 20 Jahren eine Panne hatten oder Rast machten war zunächst nicht bekannt. Die Unfallstelle war für mehrere Stunden gesperrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren
Das Mädchen wurde von Spaziergängern gefunden. Es sagt, es erinnere sich nicht daran, wie es dort hinkam. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. 
11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren
Sonneneruption begleitete dramatischen Kometenbesuch am Mars
Es ist schon ein Weilchen her: Doch ein Kometenbesuch am Mars vor drei Jahren beschäftigt Forscher noch immer. Eine Sonneneruption macht die Analyse des Ereignisses …
Sonneneruption begleitete dramatischen Kometenbesuch am Mars
„Maria“ über Dominica: „Noch nie eine solche Zerstörung gesehen“
Die Insel Dominica bekam als eine der ersten die volle Wucht des Hurrikans „Maria“ zu spüren. In einem TV-Interview erklärte Regierungschef Skerrit nun, wie schlecht es …
„Maria“ über Dominica: „Noch nie eine solche Zerstörung gesehen“
Frau geht 14 Jahre auf fremde Beerdigungen: Der Grund macht sprachlos
Nachdem sie 14 Jahre lang auf fremde Beerdigungen gegangen war, flog eine Frau in Großbritannien nun auf - und liefert eine seltsame Begründung.
Frau geht 14 Jahre auf fremde Beerdigungen: Der Grund macht sprachlos

Kommentare