+
Für einen Jungen endete ein Purzelbaum im Krankenhaus

Junge macht Purzelbaum - schwer verletzt

Matrei in Osttirol - Beim Herumtollen in einer Ferienwohnung in Matrei in Osttirol (Bezirk Lienz) hat sich am Sonntag ein Siebenjähriger aus Deutschland schwere Halswirbelverletzungen zugezogen.

Das Kind schlug auf der Couch einen Purzelbaum und fiel dabei äußerst unglücklich, berichtete die Polizei der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Der Bub wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Uni-Klinik Innsbruck geflogen. Der Unfall ereignete sich gegen 10.00 Uhr.

Der Bub fiel mit dem Kopf im Genickbereich derart unglücklich, dass er sich die schweren Verletzungen zuzog. Nach der Erstversorgung wurde der Kleine abtransportiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahn will Mitarbeiter mit Bodycams ausstatten
Berlin (dpa) - Das Sicherheitspersonal der Bahn soll künftig deutschlandweit Körperkameras tragen. Die Kameras sollen an großen Bahnhöfen und im Umfeld von Sport- und …
Bahn will Mitarbeiter mit Bodycams ausstatten
Trotz Starkregens kaum Schäden - weitere Warnungen im Süden
Im Süden und Osten Deutschlands regnete es in der Nacht heftig - größere Schäden blieben aber aus. Ein Ende des starken Regens ist in Teilen Deutschlands allerdings …
Trotz Starkregens kaum Schäden - weitere Warnungen im Süden
Bundestag entscheidet über höhere Strafen für Einbrecher
Berlin (dpa) - Einbrecher und Raser sollen in Zukunft härtere Strafen zu spüren bekommen. Der Bundestag berät dazu abschließend über zwei Gesetzesvorhaben.
Bundestag entscheidet über höhere Strafen für Einbrecher
Attacke auf U-Bahn-Treppe: Opfer als Zeugin erwartet
Berlin (dpa) – Der Prozess um die brutale Attacke gegen eine Frau auf einer Berliner U-Bahn-Treppe gegen einen 28-Jährigen wird heute mit der Befragung von Zeugen …
Attacke auf U-Bahn-Treppe: Opfer als Zeugin erwartet

Kommentare