Verbotene Kletterpartie

Männer erklimmen 80 Meter hohes Baugerüst an Kirchturm

Mannheim - Eine Kletterpartie zweier junger Männer in Mannheim hat am Wochenende die Polizei auf den Plan gerufen.

Wie die baden-württembergischen Beamten am Montag mitteilten, bemerkte ein Zeuge am Samstagmorgen zwei Menschen in 80 Metern Höhe auf einem Baugerüst an einem Kirchturm. Demnach befanden sich die 20 und 26 Jahre alten Männer auf der Höhe der Kirchturmuhr.

Zunächst seien sie auf Aufforderung der Polizei nicht hinabgestiegen, hieß es weiter. Erst als die Feuerwehr hinzugerufen worden sei, hätten sie sich gefügt. Ermittelt wird wegen Hausfriedensbruchs.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Er verletzte einen Mopedfahrer lebensgefährlich: Betrunkener Unfallverursacher flüchtet
Ein betrunkener Autofahrer hat in Dresden einen Mopedfahrer angefahren, lebensgefährlich verletzt und ist dann vom Unfallort geflüchtet.
Er verletzte einen Mopedfahrer lebensgefährlich: Betrunkener Unfallverursacher flüchtet
Gehirnerschütterungen bei US-Diplomaten weiter rätselhaft
James Bond lässt grüßen: Plötzlich litten US-Diplomaten auf Kuba unter Schwindel, Kopfschmerzen und anderen Beschwerden, nachdem sie ein merkwürdiges Geräusch gehört …
Gehirnerschütterungen bei US-Diplomaten weiter rätselhaft
Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft
Er hat mehrere Sprengfallen in einem Waldstück versteckt - und eine davon erwischte ihn selbst: Ein Bombenbastler (48) hat sich im Saarland versehentlich in die Luft …
Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft
Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie
Viermal in fünf Tagen hat es in einem Hochhaus in Berlin gebrannt. Immer zwischen 20:30 Uhr und 21:30 Uhr. Ein Anwohner entlud nun seinen Frust darüber. Sein Opfer: Die …
Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie

Kommentare