Junge Mutter offenbar deutlich älter als zehn Jahre

Bukarest - Das junge Mädchen, das in der vergangenen Woche in Spanien ein Kind zur Welt gebracht hat, ist vielleicht doch älter als zunächst angegeben.

Die junge aus Rumänien stammende Mutter sei schon im Teenageralter, berichteten ehemalige Nachbarn der Familie aus Bukarest. Das Mädchen sei mindestens 13, vielleicht auch 15 Jahre alt.

Lesen Sie auch:

Mädchen (10) bringt Kind zur Welt

Zunächst hatte es geheißen, sie sei zehn Jahre alt. Dies hatte auch international für Aufsehen gesorgt. Die Mutter des Mädchens hatte gegenüber Reportern erklärt, sie freue sich sehr über ihr neues Enkelkind und verstehe all die Aufregung nicht.

Der Vater des Babys sei 13 Jahre alt, lebe aber in Rumänien. Sie seien Roma, bei ihnen sei es normal, sehr jung zu heiraten. Das Gesundheitsministerium in Andalusien sagte, die junge Mutter sei zehn Jahre alt. Es war aber unklar, auf welche Dokumente die Behörde ihre Aussage stützte.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
Heilbronn - Er soll eine schlafende Seniorin getötet und danach arabische Schriftzeichen mit religiösen Botschaften im Haus hinterlassen haben. Vor dem Heilbronner …
Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Clermont-Ferrand - Weil der Mann hinter der Theke nicht einschritt, hat ein Mann in Frankreich 56 Schnäpse geext. Der Bar-Rekord war ihm damit zwar sicher - sein Tod …
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Wuppertal - Drama in einem Wuppertaler Mehrfamilienhaus: Neben der Leiche einer 20-jährigen Mutter liegt ihr schreiendes, drei Monate altes Baby. Die Obduktion ergibt, …
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Kommentare