Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten in Berlin fest

Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten in Berlin fest

Junge Mutter stirbt nach Streit - Ehemann verhaftet

Dörpen - Ein Versöhnungsversuch endete für die junge Mutter tödlich: Polizisten im Emsland haben am Mittwochabend die Leiche einer 22-jährigen Frau gefunden.

„Nach den ersten Ermittlungen ist die junge Mutter gewaltsam gestorben“, sagte Alexander Retemeyer von der Staatsanwaltschaft Osnabrück am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa. Kurz nach dem Auffinden der Toten in Dörpen hätten die Beamten am Bahnhof den dringend tatverdächtigen Ehemann festgenommen. Zuvor hätten Familienangehörige des Mannes die Polizei alarmiert.

Nach Informationen der Polizei hatten sich der 29-Jährige und seine Frau zuvor zu einem Versöhnungsgespräch in der Wohnung des Bruders getroffen. Der weitere Verlauf des Streites ist unklar, betonte Retemeyer. Gegen 21.00 Uhr soll der Ehemann die Wohnung verlassen und kurze Zeit später einem Verwandten erzählt haben, er habe seine Frau getötet. Schon im Januar soll die 22-Jährige bei einem Streit von ihrem Mann verletzt worden seien. Daraufhin habe sie die gemeinsame Wohnung verlassen und sich zunächst mit ihrem Kind in mehreren Frauenhäusern aufgehalten.

Die Polizeiinspektion Grafschaft Bentheim/Emsland hat eine Mordkommission gebildet und zusammen mit der Staatsanwaltschaft Osnabrück die Ermittlungen aufgenommen. Der 29-Jährige sollte am Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat einen Haftbefehl wegen Totschlags beantragt.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden
St. Georgen - Sein zehnjähriger Neffe starb bei einem Verkehrsunfall - jetzt rührt der Facebook-Post eines Mannes aus dem Schwarzwald die Menschen. Denn der Junge hat …
Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden
Frau ruft Polizei aus Angst vor explosivem Sperma
Solch skurille Einsätze erlebt die Polizei auch nicht alle Tage. Eine junge Frau alarmierte die Beamten von Pasco Country, weil sie Angst hatte, Sperma würde explosiven. …
Frau ruft Polizei aus Angst vor explosivem Sperma
Regionalzug rammt Auto: Mann schwer verletzt
Brechen (dpa) - Ein Auto ist in Hessen mit einem Regionalzug zusammengestoßen. Bei dem Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang in Brechen bei Limburg wurde der 68 …
Regionalzug rammt Auto: Mann schwer verletzt
Keinen Asteroiden mehr fangen: Sparmaßnahmen für die Nasa
US-Präsident Donald Trump kürzt der Nasa die Gelder. Wie geht die US-Raumfahrtbehörde damit um?
Keinen Asteroiden mehr fangen: Sparmaßnahmen für die Nasa

Kommentare