+
Beim 6. Internationalen Saumagenwettbewerb liegen verschiedenste Variationen auf einem Tisch.

Wettbewerb zu Helmut Kohls Leibgericht

Jury sucht den besten Saumagen

Landau - Saumagen in Kürbis oder Saumagen-Pralinen: Beim sechsten internationalen Saumagenwettbewerb im pfälzischen Landau gehen 160 verschiedene Variationen ins Rennen.

Gut 160 Saumägen in allen möglichen Variationen gehen am Mittwoch beim 7. Internationalen Pfälzer Saumagenwettbewerb ins Rennen, sagte Susanne Bien von der Kreishandwerkerschaft der Südpfalz. Auch Exoten seien dabei: Etwa ein Saumagen, der in einen Kürbis gefüllt ist, oder Saumagen-Pralinen. Juroren bewerten die Produkte nach Geschmack, Aussehen, Konsistenz und Schnittfestigkeit. Die Sieger des Wettbewerbs, der von der Fleischer-Innung Südliche Weinstraße organisiert wird, sollten am Nachmittag feststehen.

In diesem Jahr durften erstmals Hausfrauen und Hausmänner mitmachen: Sie hätten neun Saumägen eingereicht, sagte Bien. Bisher war der Wettbewerb um das „Pfälzer Nationalgericht“ Fachbetrieben, Gastronomen und Köchen vorbehalten. Die Gewinner bekommen Pokale, Medaillen und Urkunden. Der Saumagen besteht vor allem aus Fleisch, Kartoffeln und Gewürzen. Prominentester Fan des Gerichts ist Altkanzler Helmut Kohl (CDU).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Chemnitz - Keine Milde wegen des Alters: Ein 89-Jähriger muss lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Chemnitz verurteilt den Rentner wegen Mordes an seiner ehemaligen …
Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Schönborn - Bei Minusgraden hat ein Busfahrer etwa 20 Schulkinder ohne weitere Informationen an der Straße ausgesetzt. Eltern reagieren nun empört.
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Biberach/Berlin (dpa) - Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in …
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der …
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung

Kommentare