Als er ertappt wurde

Juwelendieb schluckt teuren Verlobungsring

Manchester - Bei seinem Versuch, einen Juwelierladen zu bestehlen, hat ein Mann im US-Staat New Hampshire Polizeiangaben zufolge einen 3200 Dollar (rund 2400 Euro) teuren Verlobungsring verschluckt.

Der Mann soll in das Geschäft in der Stadt Manchester gegangen sein und sich nach Verlobungsringen erkundet haben. Als er nach einem Ring griff und daraufhin konfrontiert wurde, soll der 52-Jährige ihn hinunter geschluckt haben.

Wie der Fernsehsender WMUR-TV am Samstag berichtete, stellte die Polizei den 14 Karat schweren Weißgoldring mit Diamanten sicher, nachdem Röntgenaufnahmen gezeigt hatten, dass der Mann das kostbare Schmuckstück tatsächlich verschluckt hatte. Der Mann wurde wegen Diebstahls angezeigt.

ap

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am 21.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Mittwoch
Lotto am Mittwoch vom 21.02.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. Fünf Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am 21.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Mittwoch
Zerstückelt: Ex-Polizist zu lebenslanger Haft verurteilt
Ein Mann aus Hannover reist nach Sachsen, um sich "schlachten" und verspeisen zu lassen. In einem Kannibalismus-Forum hatte er einen LKA-Beamten gefunden, der ihm seinen …
Zerstückelt: Ex-Polizist zu lebenslanger Haft verurteilt
Verdächtiger nach Tod eines Polizisten wieder auf freiem Fuß
Ein Polizist stürzt mitten im Kölner Karnevalstreiben zwischen zwei Straßenbahnwagen und wird überrollt. Ein Verdächtiger, der in Untersuchungshaft kam, ist nun wieder …
Verdächtiger nach Tod eines Polizisten wieder auf freiem Fuß
Schulbusunfall auf dem Weg zum Schwimmen verunglückt
Auf dem Weg zum Schwimmunterricht verunglückt ein Schulbus mit 40 Kindern. Das Fahrzeug stößt mit mehreren Autos zusammen und kracht gegen eine Hauswand. Ein Kleinkind …
Schulbusunfall auf dem Weg zum Schwimmen verunglückt

Kommentare