+
Vor drei Tagen war es an dem von Rebellen kontrollieren Grenzposten Wassin noch ruhig.

Kämpfe um libyschen Grenzposten zu Tunesien

Tripolis - Truppen des libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi und Aufständische haben sich am Samstag heftige Kämpfe um den Posten Wassin an der tunesischen Grenze geliefert.

Die Gaddafi-Truppen beschossen den Übergang, der seit Ende des Vormonats von den Rebellen gehalten wird, auch mit Artillerie. Mindestens 30 Mörsergranaten schlugen auf der tunesischen Seite nahe dem Grenzort Dehiba ein, berichtete die amtliche tunesische Nachrichtenagentur TNA.

Luftangriff auf Gaddafi: Bilder des zerstörten Hauses

Luftangriff auf Gaddafi: Bilder des zerstörten Hauses

Der Grenzposten dient den Aufständischen als Nachschublinie für die von ihnen “befreiten“ Gebiete im Nafusa-Gebirge, in dem auch die umkämpften Orte Nalut und Al-Sintan liegen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Australiens Vize-Premier stürzt über Affären-Serie
Nach einer Serie von Affären ist Australiens Vize-Premier seinen Job los. Premierminister Turnbull will an der Koalition mit der National Party aber festhalten. Am …
Australiens Vize-Premier stürzt über Affären-Serie
Haiti entzieht Oxfam vorerst die Arbeitserlaubnis
Mitarbeiter der Hilfsorganisation sollen auf der Karibikinsel Partys mit Prostituierten gefeiert und Sex als Gegenleistung für Unterstützung in Notsituationen verlangt …
Haiti entzieht Oxfam vorerst die Arbeitserlaubnis
Ein Polizist hätte US-Schulmassaker verhindern können
Ein 19-Jähriger erschießt 17 Menschen auf einem Schulgelände in Florida. Nun kam heraus, dass das Massaker womöglich von einem Polizisten hätte verhindert werden können.
Ein Polizist hätte US-Schulmassaker verhindern können
Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht
Da haben viele McDonald‘s Fans sicher gestaunt: Anstatt 3,99 Euro gibt es den Big Mac am Donnerstag für nur einen Euro. Aber das ist nicht die einzige Überraschung.
Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht

Kommentare