+
Dieses Kälbchen suchte sich ein sehr gefährliches Versteck und rannte in einen Tunnel.

Kälbchen legt Bahnbetrieb lahm

Sinntal - Ein Kalb auf der Flucht ist in Deutschlands längsten Bahntunnel in Hessen gerannt. Das Tier lief am Samstag bei Sinntal in den fast elf Kilometer langen Landrückentunnel.

Die Feuerwehr trieb es wieder hinaus, sagte ein Sprecher der Bundespolizei in Frankfurt am Main. Das Kalb war etwa zwei Kilometer weit in den Tunnel gelaufen. Die Bahnstrecke wurde nach etwa drei Stunden wieder freigegeben. Wegen des geringen Wochenendverkehrs kam es zu keinen größeren Verspätungen.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Der Bauer nahm sein Tier nach dem Ausflug wieder in Empfang. Er hatte die Polizei alarmiert, als ihm das Jungtier ausgebüxt war. In den selben Tunnel war vor vier Jahren von der anderen Seite ein ICE mit einer Geschwindigkeit von mehr als 200 Stundenkilometer in eine Schafherde gerast und teilweise entgleist. Dabei verletzten sich 73 Fahrgäste. Nach dem Unfall gab es Forderungen, den Tunnel besser vor Tieren zu schützen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Karnevals-Schock: Büttenredner stirbt auf der Bühne
Warstein - Das Publikum dachte zuerst, es sei Teil seines Programms. Doch dann war klar: Der Mann, der während seiner Büttenrede umgekippt war, ist tot.
Karnevals-Schock: Büttenredner stirbt auf der Bühne
Rohrbombe in Harzburg explodiert
Harzburg - In der Innenstadt von Herzberg am Harz ist bereits am Mittwochabend eine selbstgebastelte Rohrbombe explodiert. Laut der Polizei hätten Menschen zu Schaden …
Rohrbombe in Harzburg explodiert
Gang-Mitglieder quälen 17-Jährigen wochenlang
Suhl - Sie hielten einen 17-Jährigen gefangen, quälten ihn und zündeten ihn an. Jetzt hat die Polizei drei Verdächtige festgenommen.
Gang-Mitglieder quälen 17-Jährigen wochenlang
Mit dieser Karte wurde eine Oma zum Internet-Gespött
Dulwich - Als Henry Fraser 25 Jahre alt wurde, freute er sich natürlich über all die lieben Grüße auf seiner Facebook-Seite. Das persönliche Highlight seines Geburtstags …
Mit dieser Karte wurde eine Oma zum Internet-Gespött

Kommentare