+
Polizisten fahnden nach ihrem Ex-Kollegen.

Wetter behindert Fahndung

Kalifornien: Ex-Polizist nach Bluttat auf Flucht

Washington - Ein kalifornischer Ex-Polizist, der drei Menschen umgebracht haben soll, ist noch immer auf der Flucht. Die Suche nach dem mutmaßlichen Mörder musste aber unterbrochen werden.

Ein kalifornischer Ex-Polizist, der drei Menschen umgebracht haben soll, ist noch immer auf der Flucht. Die Suche nach dem als sehr gefährlich geltenden 33-Jährigen musste am Freitagabend (Ortszeit) wegen heftiger Schneefälle unterbrochen werden, wie der Fernsehsender CNN am Samstag berichtete. Möglicherweise sei der suspendierte Polizist in die San-Bernardino- Berge nahe Los Angeles geflohen. Unbestätigten Zeugenangaben zufolge wurde der Mann sowohl in Las Vegas als auch an der Grenze zu Mexiko gesehen. Bereits seit Donnerstag hält sich der Gesuchte versteckt. Hunderte Polizisten sind an der Großfahndung beteiligt.

Der 33-Jährige wird mit einem Doppelmord am vergangenen Wochenende und einer Schießerei mit zwei verletzten und einem toten Polizisten am Donnerstag in Verbindung gebracht. In einem Manifest auf seiner Facebook-Seite habe der Mann einen Rachefeldzug angekündigt, hieß es. Er drohe mehr als zwei Dutzend Menschen - auch früheren Kollegen - mit Gewalt. Der Ex-Polizist war 2009 wegen angeblicher Falschaussagen vom Dienst suspendiert worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Höxter Mordprozess: Angeklagte schildert Misshandlungen
Paderborn - Der Prozess im Fall Höxter geht am achten Verhandlungstag mit der Schilderung weiterer Misshandlungen weiter. Die Angeklagte Angelika W. schildert, wie das …
Höxter Mordprozess: Angeklagte schildert Misshandlungen
Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot
Im Emsland kracht ein Schiff gegen eine Brücke - der Schiffsführer stirbt. Er hatte wohl vergessen, sein Führerhaus rechtzeitig runter zu fahren. Wurde ihm der dichte …
Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Nach dem Brand in einer Gießener Wohnung wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Doch nicht das Feuer brachte ihn um, sondern rohe Gewalt. Die Ermittler machen eine …
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
ADAC meldet Staurekord für 2016
Die Blechlawine wächst. Nach Berechnungen des ADAC ging es im vergangenen Jahr auf den Straßen zäher zu als je zuvor. Als Gründe nennt der Autoclub unter anderem mehr …
ADAC meldet Staurekord für 2016

Kommentare