90 Menschen sind Träger

Kambodscha: HIV-Masseninfektion in Dorf bestätigt

Phnom Penh - In einem Dorf in Kambodscha ist eine Masseninfektion mit HIV bestätigt worden. Rund 90 Menschen im Alter zwischen 5 und 80 Jahren seien Träger des Virus.

Das berichtete Al-Dschasira am Samstag. Die Ergebnisse der Analysen seien zuverlässig, zitierte der Sender Didier Fontenille, den Leiter des Pasteur-Instituts in der Hauptstadt Phnom Penh: „Das wurde drei Mal mittels verschiedener Untersuchungsmethoden bestätigt.“

Als die hohe Zahl der Infektionen in dem rund 9000 Einwohner zählenden Dorf Roka in der Provinz Battambang Anfang Dezember bekanntgeworden war, ließen sich Hunderte Menschen testen. Laut einem Bericht von „Cambodia Daily“ könnte ein nicht zugelassener Arzt, der die Dorfbewohner jahrelang mit Spritzen und Tropfinfusionen behandelt hatte, die Ansteckungen verursacht haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Washington (dpa) - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa …
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Antananarivo (dpa) - Im Süden von Madagaskar sind 27 Menschen der Pest zum Opfer gefallen. Insgesamt 68 Menschen haben sich demnach in den Regionen Atsimo-Atsinanana und …
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Tokio/London - Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es …
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle
Seit Jahresbeginn sind über 120 Häftlinge in Brasilien umgebracht worden, teilweise wurden sie geköpft. Ein Grund sind Bandenkriege, die sich hinter den Mauern …
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle

Kommentare