+
Der Muslim Chiheb Esseghaier erkennt das kanadische Gericht nicht an. Er fühlt sich nur dem "heiligen Buch" verpflichtet

Nach geplanten Terroranschlag

Terrorverdächtiger erkennt Gericht nicht an

Montreal - Der terrorverdächtige Muslim Esseghaier, der einen Terroranschlag auf einen Zug geplant haben soll, erkennt das kandadische Recht nicht an. Er fühle sich nur dem „heiligen Buch“ verpflichtet.

Einer der wegen eines angeblich geplanten Bombenanschlags in Kanada festgenommenen Männer will das kanadische Recht nicht anerkennen. Er fühle sich nur dem „heiligen Buch“ verpflichtet, sagte der Muslim Chiheb Esseghaier am Mittwoch laut „Toronto Sun“ bei seiner Gerichtsanhörung in Toronto. Der 30-Jährige soll mit einem fünf Jahre älteren Mann einen Bombenanschlag auf den Zug von Toronto nach New York geplant haben.

„Wir alle wissen, dass das Gesetzbuch kein heiliges Buch ist. Es ist von Geschöpfen geschaffen und Geschöpfe sind nicht unfehlbar, denn nur der Schöpfer ist unfehlbar“, sagte Esseghaier dem Blatt zufolge. „Wir können uns nicht auf die Schlussfolgerungen dieses Gerichts verlassen.“

Esseghaier ist der Verschwörung zum Mord und der Unterstützung einer terroristischen Vereinigung angeklagt. Bei seiner ersten Anhörung am Dienstag in Montreal hatte er die Anklage als „nichts als Mutmaßungen“ bezeichnet. Der 30-Jährige war nach Angaben der kanadischen Polizei die treibende Kraft der angeblichen Verschwörung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Hessisch Lichtenau - Bis minus elf Grad war es, als eine 19-Jährige in Nordhessen nachts nur kurz zum Rauchen raus wollte. Sie starb im Frost. Die genauen Umstände geben …
Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Bad Friedrichshall - Der Prozess um den Mord an einer Rentnerin ist auch am zweiten Tag nur schwer für die Verwandten der Toten zu ertragen. 
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Stockholm - In Schweden sollen drei Männer eine Frau vergewaltigt und die Tat live bei Facebook gestreamt haben. Die Männer sind in U-Haft, die Polizei sucht weiter nach …
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle
Santiago de Chile - In Chile toben verheerende Waldbrände. Besonders in den Regionen El Maule und O'Higgins gerät das Feuer immer weiter außer Kontrolle.
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle

Kommentare