Ungewöhnliche Waffe

Kanadier überfällt thailändische Bank - mit einem Zettel

Ein 28-jähriger Kanadier muss für 14 Monate in Thailand hinter Gitter, weil er in Singapur eine Bank überfallen hatte - offenbar mit einem Drohzettel als einzige Waffe.

Bangkok - Nach Angaben der Behörden von Singapur marschierte David Roach im vergangenen Juli in eine Filiale der Standard Chartered Bank, überreichte dem Mann am Schalter ein Stück Papier und verließ die Bank mit 22.000 Dollar (knapp 20.000 Euro). Anschließend reiste Roach nach Bangkok weiter, wo er wenige Tage später in einer Jugendherberge festgenommen wurde.

Ein thailändisches Gericht verurteilte ihn nun am Dienstag wegen Geldwäsche und Verstoßes gegen das Zollrecht. Nach Angaben des Richters hatte der Angeklagte sofort nach seiner Festnahme seine Tat gestanden. Banküberfälle sind im Stadtstaat Singapur äußerst selten, wegen seiner harschen Strafgesetze gilt er als einer der sichersten Orte in Asien. Singapur und Thailand unterhalten zwar enge Beziehungen, haben aber kein Auslieferungsabkommen.

ans/pw

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Wie dreist! An einer Tankstelle in Nettetal hat ein Autofahrer 1000 Liter Benzin gezapft und sich dann ohne zu bezahlen aus dem Staub gemacht. Allerdings hatte der …
Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?
Der Beach-Club an den Hamburger Landungsbrücken ist am Donnerstagabend komplett abgebrannt. Die Polizei fahndet jetzt nach einem Unbekannten.
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?
FDP-Politikerin und Liebhaber vom Ehemann getötet?
Grausiger Fund: In einem BMW in einer Tiefgarage entdeckten Zeugen drei Leichen und alarmieren die Polizei. Die Ermittler vermuten eine Familientragödie. 
FDP-Politikerin und Liebhaber vom Ehemann getötet?
Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt
Diese Nachricht macht fassungslos: Weil sie ihre Nichte bestrafen wollte, hat sich eine Frau aus den USA auf das neunjährige Mädchen gesetzt. Das schrie um Hilfe, doch …
Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt

Kommentare