Verdächtiger in Psychiatrie

Kannibalismus-Verdacht gegen Ex-Soldat

Paris - Grausiger Fund: Menschliche Fleischsstücke lagen zusammen mit Bohnen auf dem Teller eines jungen Mannes aus den Pyrenäen. Daneben fand die Polizei die Leiche eines 90-Jährigen. 

Die Staatsanwaltschaft in Tarbes bestätigte am Montag, dass die Fleischstücke, die Mitte November bei dem 26-Jährigen entdeckt wurden, von einem Menschen stammten. Sie hatten zusammen mit Bohnen auf einem Teller in der Nähe einer Leiche gelegen. Unklar sei nur noch, ob der Mann wirklich davon gegessen habe, hieß es.

In dem Fall wird ein früherer Soldat verdächtigt, einen 90-Jährigen mit einem Metallwerkzeug getötet zu haben. Herz und Zunge soll er der Leiche entnommen haben, um die Körperteile zu essen. Seinen eigenen Angaben zufolge will der junge Mann Stimmen gehört haben, die ihm die Tat aufgetragen haben. Er wurde zunächst in eine geschlossene Psychiatrie eingewiesen.

Der Vater des mutmaßlichen Täters sagte in der vergangenen Woche der Zeitung „La Dépêche du Midi“: „Ich verstehe das nicht, niemand kann das verstehen. Das ist zu grausam.“ Mit seinem Sohn habe es früher nie besondere Probleme gegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermisster Rentner lag zehn Jahre lang tot in Tiefkühltruhe
Berlin - Die Polizei hat in Berlin-Pankow einen von Nachbarn als vermisst gemeldeten Rentner tot in dessen Wohnung gefunden - in der Tiefkühltruhe, wo er offenbar seit …
Vermisster Rentner lag zehn Jahre lang tot in Tiefkühltruhe
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Flugverbotszonen für Drohnen und ein "Kenntnis-Nachweis" für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund …
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Neue Erdbebenserie erschüttert Italien
Rom - Es liegt meterhoch Schnee und es ist eiskalt. Die Menschen in der Erdbebenregion in Mittelitalien sind längst am Rande ihrer Kräfte. Nun bebt der Boden wieder - …
Neue Erdbebenserie erschüttert Italien
Lidl-Erpresser zündeten Rohrbomben - Prozess
Bochum - Sie wollten Millionen von Lidl und nahmen billigend den Tod Unschuldiger in Kauf. Jetzt muss sich ein Paar aus Gelsenkirchen vor Gericht für seine Taten …
Lidl-Erpresser zündeten Rohrbomben - Prozess

Kommentare