+
Kardinal Reinhard Marx

Kardinal Marx: "Kirche braucht Erneuerung"

München/Passau - Der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, hat sich zu einer Erneuerung der katholischen Kirche bekannt. "Die Kirche braucht Erneuerung."

Das sagte er der “Passauer Neuen Presse“ (Samstagausgabe). Sie müsse “die Zeichen der Zeit erkennen“, dürfe aber gleichzeitig “nicht im Zeitgeist aufgehen“. Der Kardinal unterstrich: “Wir werden den Glauben und die Kirche nicht neu erfinden. Wir bleiben katholisch.“ Für den Deutschland-Besuch von Papst Benedikt XVI. im September zeigte sich der Münchner Oberhirte zuversichtlich.

“Natürlich“ löse der Papst-Besuch nicht “alle unsere Probleme“. Doch sei er sich sicher, dass der Papst “bei seinen Predigten in Deutschland und seiner Rede im Bundestag wichtige Akzente setzen wird“. Benedikt werde “das Unverwechselbare und Großartige der christlichen Botschaft deutlich machen“, sagte der Erzbischof, “und fast die ganze Gesellschaft wird zuhören - auch diejenigen, die suchen und zweifeln.“ Für Deutschland sei dieser Besuch “eine große Chance“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haiti entzieht Oxfam Großbritannien die Arbeitserlaubnis
Mitarbeiter der Hilfsorganisation sollen auf der Karibikinsel Partys mit Prostituierten gefeiert und Sex als Gegenleistung für Unterstützung in Notsituationen verlangt …
Haiti entzieht Oxfam Großbritannien die Arbeitserlaubnis
Australiens Vize-Premier stürzt über Affären-Serie
Nach einer Serie von Affären ist Australiens Vize-Premier seinen Job los. Premierminister Turnbull will an der Koalition mit der National Party aber festhalten. Am …
Australiens Vize-Premier stürzt über Affären-Serie
Ein Polizist hätte US-Schulmassaker verhindern können
Ein 19-Jähriger erschießt 17 Menschen auf einem Schulgelände in Florida. Nun kam heraus, dass das Massaker womöglich von einem Polizisten hätte verhindert werden können.
Ein Polizist hätte US-Schulmassaker verhindern können
Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht
Da haben viele McDonald‘s Fans sicher gestaunt: Anstatt 3,99 Euro gibt es den Big Mac am Donnerstag für nur einen Euro. Aber das ist nicht die einzige Überraschung.
Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht

Kommentare