+
Die Freibad-Fans aus Karlsruhe trotzen den eisigen Temperaturen.

Karlsruhe eröffnet Freibad-Saison

Karlsruhe - Bei vier Grad plus und kaltem Regen hat das Karlsruher Sonnenbad am Mittwoch die Freibad-Saison eröffnet.

Etwa 30 hartgesottene Schwimmer sprangen nach dem Countdown in das 28,5 Grad warme Wasser und drehten dann ihre Runden. Die meisten von ihnen gehören zum Freundeskreis des Bades und freuen sich seit Tagen auf die traditionell frühe Eröffnung. Das Sonnenbad hat den Ehrgeiz, als erstes öffentliches deutsches Freibad ohne Anschluss an ein Hallenbad das Wasser einzulassen und als letztes im Winter zu schließen. In diesem Jahr soll bis zum 3. Dezember geöffnet sein.

Die Eröffnung stand lange Zeit auf der Kippe, weil das Bad aus den 1970er Jahren deutlich in die Jahre gekommen ist. Durch den Frost hatten sich in den vergangenen Wochen Hunderte von Kacheln in dem 50 auf 15 Meter großen Becken gelöst. Die Reparaturen wurden erst in letzter Minute beendet.

Tipps für kalte Tage

Tipps für kalte Tage

Das Sonnenbad hat ab jetzt jeden Tag in der Woche geöffnet und gehört zu den bestbesuchten Bädern in Karlsruhe. Pro Jahr kommen nach Angaben des Betriebsleiters Roland Hilner rund 130 000 Besucher. In den kälteren Monaten sind es überwiegend Sportschwimmer.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zug stößt mit Lkw zusammen - acht Verletzte
Die Schranken schließen sich, die Bahn naht. Doch quer auf den Schienen versperrt ein großer Lkw-Auflieger die Strecke. Beim Aufprall werden in Warendorf acht Menschen …
Zug stößt mit Lkw zusammen - acht Verletzte
Zug stößt mit Lkw zusammen: Acht Verletzte 
Warendorf - Die Schranken schließen sich, die Bahn naht. Doch quer auf den Schienen versperrt ein großer Lkw-Auflieger die Strecke. Beim Aufprall werden in Warendorf …
Zug stößt mit Lkw zusammen: Acht Verletzte 
Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen
Rom - Die Einsatzkräfte haben in den Trümmern des verschütteten Hotels am Gran-Sasso-Massiv weitere Todesopfer geborgen. Damit steigt die Opferzahl auf neun Tote.
Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen
Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check
Goslar (dpa) - Senioren, die Auto fahren wollen, müssen sich nach dem Willen von Verkehrsjuristen künftig regelmäßig medizinisch auf ihre Fahreignung testen lassen. …
Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

Kommentare