+
Mitarbeiter eines Bestattungsinstitutes fahren am Freitag (10.12.2010) nach einem Banküberfall mit zwei Toten in Karlsruhe einen der erschossenen Bankräuber zu einem Wagen.

Karlsruher Bankräuber waren "Gentlemen"-Täter

Karlsruhe - Die beiden toten Bankräuber von Karlsruhe waren die berüchtigten “Gentlemen-Räuber“. Die DNA-Analyse habe eindeutig ergeben, dass der Mann und die Frau die seit Jahren gesuchten und unter diesem Spitznamen bekannten Täter sind.

Lesen Sie auch:

Obduktion ergibt: Bankräuberin erschoss sich selbst

Nach Banküberfall mit Toten: Ermittlungen "auf Hochtouren"

Das teilte die Polizei am Dienstag in Karlsruhe mit. Der 40 Jahre alte Mann und seine 38-jährige Frau hatten am vergangenen Freitag eine Bankfiliale überfallen und waren kurz darauf von der Polizei gestellt worden. Polizisten hatten den Mann erschossen, die Frau beging Selbstmord. Eine Polizistin war schwer verletzt worden. Auf das Konto des Paares gehen 21 Überfälle in den vergangenen 15 Jahren in Nordbaden und der Südpfalz.

Bankraub endet tödlich: Fotos vom Tatort

Bankraub endet tödlich: Fotos vom Tatort

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare